Tag des offenen Forums

Viel ist über das “Forum”, besser bekannt als Petrini-Haus, am Unteren Marktplatz geschimpft worden, trotzdem findet am morgigen Donnerstag ein Tag der offenen Tür statt. Die VR-Bank Würzburg lädt zur Besichtigung des Hauses ein. Wer also einen letzten Blick vom Marktplatz auf die Festung erhaschen will, der sollte die Gelegenheit nutzen und durch die Scheiben des Gewächshauses Glasdachs blicken. Spitzhacken und Vorschlaghämmer müssen aber am Eingang abgegeben werden. 😉

3 Gedanken zu „Tag des offenen Forums“

  1. war ja wieder mal klar… Punkt neunuhrdreißig kreuchten schon die ersten neugiergigen Grauköpfchen ums Forum herum und später besänftigt durch Pils und mit Senf im Gesicht war der “häßliche Klotz” einfach nur noch ein “moderner Bau halt”… :-))
    Vielleicht hätte die VR-Bank zu Sympathie-Zwecken eher mal die Würzburger Hofbräu, nebst Kapelle und KinderKarusell einschalten sollen- möglicherweise wäre dann so mancher Leserbrief ungeschrieben in der Schublade geblieben

  2. Hmmm, auf der Webseite der Bank haben sie den Tag der offenen Tür schon ein bißchen versteckt.
    Und das Logo des Forums ist auch komisch, da fehlen die horizontalen Streifen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.