• Verkehr

    Die neue Marktgarage

    Die einen haben es in der MainPost gelesen, andere haben es gewusst und wieder andere wurden davon überrascht (ja, ich auch): Die neue Einfahrt der Marktgarage ist seit Anfang der Woche für die Öffentlichkeit benutzbar. Insgesamt heller und meiner Meinung nach hübscher ist die neue Einfahrt, die direkt unter dem Rathaus hindurch geht. Zwei Schranken für Ein- und Ausfahrt sollen die parkwütigen Autofahrer schnell abfertigen können. Ob das klappt, wird sich noch zeigen. Auch die Stadt Würzburg selbst hat sich direkt vor/nach der Tür ein paar Parkplätze reserviert, zugänglich wohl nur mit ‘VIP’-Ausweis. Warum auch nicht, ich hab ja auch einen Parkplatz vor der Tür… 🙂 Wie man aber auf…

  • Zeuch

    Mir stinkt der Würzburger Bahnhof

    Würzburg hat weiß Gott keinen schönen Bahnhof. Von außen schon keine Augenweide, sind die Gleistunnel nichts für Menschen, die und Klaustrophobie oder schwachen Nerven leiden. Und auf dem Bahnhofsklo hat man auch den Eindruck, dass man mehr mitnimmt als dort lässt. Aber was dem Ganzen noch die Krone aufsetzt, ist der widerlich Fischgeruch, der von diesem Verlaufsstand für tote Wasserbewohner kommt. Versteht mich nicht falsch, ich esse wahnsinnig gern Fisch. Aber wenn es in dem abgeschlossenem Bahnhofsgebäude riecht wie in einer Sammelstelle für ausrangierte Krabbenkutter, dann möchte ich fast schon schnell zum Durchatmen aus Bahnhofsklo — und wer dort mal gewesen ist, weiß was das heißt. Kann man da kein…

  • Zeuch

    Kein Inhalt über Inhalt 2

    Wieder stellen die Studenten der FH Würzburg in den Fachbereichen Gestaltung und Architektur Ergebnisse ihres schweißtreibenden Studiums in der Frankenhalle im Alten Zollgebäude in der Veitshöchheimer Straße aus — unter dem passenden Namen “Inhalt 2”. Inhalt über Inhalt 2 findet man im Internet leider nicht. Auf den Seiten der Architekturfakultät steht nichts. Und auf den Webseiten der Gestalter? Keine Ahnung. DIe medienkompetenten Schlaumeier haben Frames so ungeschickt eingesetzt, dass ich auf meinem eeePC nur die Kopfleiste und das Hauptmenü (beides unnötigerweise in Flash angelegt) sehe, und ich habe keine Lust, jeden Inhaltsframe von Hand rauszupfriemeln. Webdesign aus der Mitte der 90er, für eine Gestaltungs-FH schlicht und einfach eine Schande. Form…

  • Events

    Es wird Juni, es wird der 6. und es wird Bloggertreffen in Würzburg

    Wie von Matze schon subtil angedeutet, ist bald wieder der 6.6. — und damit wieder Zeit für ein großes Bloggertreffen. Ich werde erstmal das Wollknäul in die Menge und frage nach (Uhr)Zeit und Ort. Sind wir meteorologisch optimistisch und treffen uns unter freiem Himmel? Wollen wir unbedingt WLAN für die Twitter-Junkies? Wird es spät nachts noch Karaoke geben? Verkündet auf jeden Fall schon mal die frohe Botschaft — am 6.6.08 ist Bloggertreffen in Würzburg und es wird ein Freitag sein. 😀

  • Kultur,  Podcast,  Preview

    Wortduell im Keller — Kellerduell

    Man kann auch seine Mittagspausen in die Nacht legen und sie trotzdem sehr angenehm verbringen. Gestern waren wir bei der Generalprobe der Fußballrevue “Kellerduell II – Verlängerung” in der Werkstattbühne. Eine sehr bunte Mischung aus Texten, Zitaten, Zoten und Musik über Fußball. Sehr witzig, und obwohl ich als Fußballdepp nicht alles verstanden habe, war es ein sehr kurzweiliger Abend. Aber mit dem Besuch der Probe wollten wir uns nur auf die Würzmischung #27 einstimmen, die wir danach mit den Machern des Stücks aufgenommen haben. Ein Podcast definitiv für Fußballbegeisterte, und Fußballdilletanten wie ich können das eine oder andere noch lernen. Gesungen wird auch mal kurz. Ganz kurz. Sehr lustig anzuhören,…

  • Zeuch

    WüLan-Liste

    Vielleicht ist es mal an der Zeit, die Möglichkeiten, in Würzburg öffentlich ins WLAN zu kommen, aufzulisten. Die Aufstellung ist noch unvollständig und wird es wohl auch immer bleiben. Aber versuchen wir mal die Lücken mit Kommentaren zu schließen. Bitte nur WLANs angeben, die man auch selbst vor nicht allzu langer Zeit getestet hat. Update: Mittlerweile bietet es sich an, Änderungen und Ergänzungen dieser Liste gleich im WürzburgWiki zu tätigen. Die Änderungen landen dann auch hier. Kostenloses WLAN für alle Chelsea Café Jenseits Café Journal (T-Com, kostenlosen Zugang bei Bedienung erfragen, siehe Kommentar) Café zum schönen René (Thekenpasswort) Markt 7 Marienplatz Café Two Jours (siehe Kommentar) Uni Café  (kostenlosen Zugang…

  • Gastronomie,  Zeuch

    Luschiger Zaubergarten, tapferes Sommerlager

    Gestern wollten wir nach einem harten Arbeitstag wenigsten den Abend gemütlich im Biergarten ausklingen lassen. Und der nähste Biergarten ist für mich der Zaubergarten. Dort lachte uns gegen halb acht ein “Geöffnet”-Schild entgegen, aber ebenso lachte uns, leicht schadenfroh, ein geschlossenes Tor entgegen. Anscheinend war es ihnen zu kalt. Luschen. 😉 Selbst schuld. Denn dem Sommerlager in der Mainaustraße war nicht zu kalt. Und doch einigen Gästen auch nicht. Ich selbst war angenehm überrascht bei meinem ersten Besuch im Sommerlager. Da ist es ja ganz nett, gar nicht so “overstyled” wie ich gedacht habe. Die Getränkepreise sind kein Schnäppchen, aber noch ok. Leider gab es kein WLAN, wie von Daylight…