Enten-Niete

Es müssen wohl die unfairen Bremsmanövern der gegnerischen Badeenten gewesen sein, die meiner Ente den Sieg gekostet haben, anders kann ich es mir nicht erklären. So habe ich beim Badeentenrennen am Samstag wieder nichts gewonnen, Biffo, Rööö und Emily aber auch nicht. Die Nummern der Gewinnerenten kann man hier nachschauen.

Ich gebe aber nicht auf, im nächsten Jahr bin ich wieder dabei. Und dann … 🙂

Bilder gibt’s bei Biffo.

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Emily sagt:

    War leider noch nichts mit meiner Glücksente. Aber Spaß gemacht hat es. Vorallem als fast alle Enten sich hinter dem Schiff verstecken wollten. 😉

  2. jessie* sagt:

    Meine hatte gewonnen (: 
    Also sie ist auf den 59. Platz gekommen und jetzt kann ich so viel Eis essen bis ich platze (-;

  3. vendredi sagt:

    Auch die sportfreundlichen Enten gingen leider leer aus…

  4. Rööö sagt:

    Ich hab zwar auch Bilder, aber die von Biffo sind definitiv besser.
    Hab mir erst danach das neue Objektiv gekauft…
    Außerdem hat Sevenload gestern abgespackt…

  1. 23. Juni 2008

    […] PS: Auch Ralf hat (mal wieder ) nichts gewonnen. […]

  2. 23. Juni 2008

    […] Aber wieso sollte es mir auch anders gehen als den anderen teilnehmenden Bloggern […]

Schreibe einen Kommentar zu Rööö Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.