Szenegänger – die Kreativen in Würzburg formieren sich

Es ist wohl das Zeitalter der Zusammenkunft. Die Blogger treffen sich, die Web2.0-Fetischisten treffen sich — und nun auch die Kreativen in Würzburg. Wer immer sich zu den Kreativen zählen will.

Der Grafiker Christopher “die Straße runter” Knaus lädt zum dritten Mal zu Szenegänger ein, einem lockeren Treffen von allen, die sich der kreativen Szene in Würzburg angehörig fühlen. Oder um es mit seinen Worten zu sagen, die Einladung richtet sich …

an angestellte, geschäftsführer, vorstände und aufsichtsräte. an mediengestalter, druckvorlagenhersteller, reinzeichner und setzer. an trainees, praktikanten, junioren und seniors. an illustratoren, programmierer, texter, kontakter und pr-menschen… also an alle, die sich dieser in würzburg nun formierenden kreativszene zurechnen lassen.

Die Auzählung ist mit Sicherheit unvollständig, jeder soll einfach mal tief in sich nachspüren, ob der sich eingeladen fühlt. 😉

Das Treffen in diesem Monat findet nicht, wie die letzten beide Male, im Chambinzky statt (das hat schon Sommerpause), sondern im Timeout in der Zellerau, den älteren Semestern noch als “Linde” bekannt. Los geht’s also am Mittwoch, 2. Juli 2008, um 20.00 Uhr, und diesmal habe ich vor, auch endlich mal hinzugehen. Wer kommen will, möge sich doch bitte bei Christopher per Mail rückmelden (ch.knaus {äd} e-knaus.de), wobei ich sicher bin, dass niemand weggeschickt wird, der spontan kommen wird. 😉

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte dich auch interessieren …

17 Antworten

  1. christopher sagt:

    … um hier mal nicht nur zucht und ordnung sondern auch wissen und klarheit reinzubringen:

    der szenegang findet immer* am ersten mittwoch des jeweiligen monats statt – die örtlichkeit kann wechseln und wird deshalb immer per mail (neue adressen willkommen), über die xing-gruppe und natürlich hier (danke @ralf!) im wuerzblog bekanntgegeben.

    *es mag ausnahmen geben wie: übertragung der landung auf dem mars; champions league finale “würzburger kickers vs. real madrid”; der erste mittwoch fällt auf einen donnerstag; …

  2. Ralf sagt:

    @tommi: Nicht, dass ich wüsste. Anfang August nehme ich an. Ich werde es wieder bloggen.

    @lene: Ja, sehr schön war’s. 🙂

  3. tommi sagt:

    na das hört sich doch coolo an. steht schon ein termin fest?

  4. Lene sagt:

    War echt schön gestern. So wie ich das verstanden habe, findet das jetzt 1x monatlich statt. Vorerst auch erst mal “unter den Linden”…

  5. tommi sagt:

    wie wars denn gewesen? habs leider erst zu spät mitgekriegt und hatte dann keine zeit mehr auf die schnelle…

    findet sowas öfter mal statt? würd mich auch sehr interessieren.

    bis denn dann

  6. missarcor sagt:

    tja… wenn ich nicht kreativ sein müsste und wettbewerb machen… vielleicht auf einen schaftrunk auf dem heimweg…

  7. Lene sagt:

    Pass auf, was du sagst sonst kriegt hier noch jemand einen Herzinfarkt…

  8. Ralf sagt:

    @luziana: Aber kein guter … in meinem Alter … ist doch wahr .. 😉

  9. Ralf sagt:

    @Christian Kelle: Na, dann weißt du ja, wo du am Mittwoch hinkannst! 😉

    @luziana: Seh aus wie immer, nur die Haare etwas grauer …

  10. Au weia…ich bin also so ein Würzgreis. Ich kenn das auch noch Anfang der 90er als Linde. Da war’n wir öfter nach Dreharbeiten im Biergarten….

  11. luziana sagt:

    HA! Schickssalwink! Mir hat gerade mein Kunde abgesagt. D.h. ich komme mit 😀 Wollen wir uns vorab schon mal treffen??
    Erkenn ich den Ralf überhaupt noch????????????? 😉

  12. Wer das noch als “Linde” kennt, muss aber schon sehr alt sein 😉 Würzgreis, sozusagen.

  13. luziana sagt:

    Sollte sich mein Kundentermin nicht wieder so in die Länge ziehen, wie beim letzten Mal, dann werde ich auch kommen 😀

  14. christopher sagt:

    … na, dann sind wir ja schon drei – bis mittwoch dann.

  15. Lene sagt:

    Mal gucken ob ich da nach der Impro-Probe auch noch vorbeischleiche… liegt ja quasi auf dem Weg nach Hause.

  1. 6. August 2008

    […] treffen sich wieder die diplomierten, selbsternannten und Möchtegern-Kreativen zum Szenegänger-Stammtisch. […]

Schreibe einen Kommentar zu schreibmaschine Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.