Christian Prommer’s Drumlesson weht es ins Bockshorn

Wer sich darauf gefreut hat, beim Hafensommer heute Abend Christian Prommer’s Drumlesson unter freiem Himmel zu genießen, den muss ich enttäuschen. Keine Sorge, sie spielen schon heute Abend, nur nicht auf der schwimmenden Bühne am Heizkraftwerk sondern im Bockshorn. Für heute Abend sind nämliche starke Sturmböen gemeldet und man hat Angst, dass die die Bühne auseinanderlegen.

Im Bockshorn ist natürlich nicht so viel Platz wie auf der Hafentreppe. Wer noch keine Karte im Vorverkauf hat, sollte darum rechtzeitig dort sein — auh rechtzeitig vor dem Unwetter.

Ein Gedanke zu „Christian Prommer’s Drumlesson weht es ins Bockshorn

  1. wenn das mal keine gelungene Trommelstunde war! Super.

    Nur taugt der Prommer leider als DJ nicht wirklich was, leider… Später auf dem Boot gabs eher Techno und Standard-Electro. Dabei hätten wir uns doch einfach nur mehr jazzige Vibes gewünscht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.