Fast wie live dabei — nachträglich

Ohh, das kommt davon wenn man zwischen Tür und Angel etwas bloggt. Statt auf “Veröffentlichen” zu klicken, bin ich wohl auf “Speichern” gekommen. Und dann sofort den Rechner ausgemacht. So schlummern diese wenigen Zeilen seit Freitag in der Würzblog-Datenbank.

Da kann man ihnen nur schönes Wetter wünschen, Björnstar, Stede und den anderen Mujuks. Denn die bloggen wieder vom Taubertal-Festival.

Lasst es krachen, Jungs und Mädels! 😀

Naja, so kann man jetzt das vollgepackte Taubertal-Blog durchstöbern.

Ein Gedanke zu „Fast wie live dabei — nachträglich“

  1. Den Festival Blog gibts heuer au wieder.
    Heuer sehr multimedia- und web2.0-lastig, mit vielen Bildern (flickr) u. Videos (YouTube), sowie Twitter- und MySpace- und Facebook-Integration
    Das Festival steigt ab Fr. 7.-9.August!
    Es bloggen:
    Bilder:
    Steffen Deeg
    Melanie Probst
    Steffan Kleeberger
    Sebastian Goeß

    Filme:
    Axel Sarnoch
    Florian Schneeweiß

    Texte und Meldungen:
    Ingolf Rein
    Björn Szostak
    Jens Essmann
     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.