• Events,  Kultur,  Musik

    Zwischen Hulu-Hula-Dancer und Jodlerin

    Am Montag saßen Rööö und ich auf der Treppe des Heizkraftwerks. Nicht aus romantischen Gründen, sondern um uns Erika Stucky anzuhören. Aber schon Rööös Frage vor dem Konzert, was sie denn so spielt, war für mich schon schwer zu beantworten, obwohl ich sie schon beim letzten Hafensommer gehört habe. Und auch in diesem Jahr fällt es mir schwer, Erika Stuckys Auftritt in Worte zu fassen. Stucky ist Sängerin, Akkordeonspielerin, Schaufelschlägerin, Geschichtenerzählerin, Tänzerin, Geräuschemacherin, Clown, Jodlerin, Amerikanerin und Schweizerin – und das alles auf ihre ganz eigene Weise. In diesem Jahr wurde sie unterstützt von den Roots of Communication, zweier Alphorn-, Posaune- und Muschelbläsern und einem Schlagzeuger. Und es war unglaublich…

  • Events,  Kultur,  Musik,  Preview

    Die 17 Hippies dudeln sich ein

    Ich höre sie schon die Straße rauf dudeln, die 17 Hippies. Um 21.00 Uhr spielen sie am Hafensommer in Würzburg und das Gemeinschaftsbüro ist schon ganz hippelig. Warum? Weil die Architekten hier Sponsoren des Abends sind, deren Daumen schon ganz blau von Drücken für gutes Wetter heute Abend sind. Es kann leider gut sein, dass der Film „Die halbe Treppe„, der für heute Abend mit im Programm war und deren Soundtrack die 17 Hippies einspielten, entfallen muss, da die Veranstaltung sonst über Mitternacht hinaus gehen würde und die Anwohner (oder wahrscheinlich bloß einer) Amok laufen würde. Wieder mal. Im Vorverkauf sind die Karten für das Konzert schon lange ausverkauft, aber…

  • Verkehr

    Vorne einsteigen und fair dabei sein?

    Seit letztem Freitag heißt es in Würzburg beim Busfahren „Vorne einsteigen und fair dabei sein„. Man kann die Busse also nur noch durch die Tür beim Fahrer betreten und ihm die Fahrkarte zeigen, Eltern mit Kinderwagen und Rollstuhlfahrer ausgenommen. Straßenbahnen sind von dieser Regelung ausgenommen. Heute früh am Barbarossaplatz hieß das Motto aber eher „Vorne einsteigen wollen und in einer langen Schlange im Regen dabei sein“, denn bei gut besuchten Buslinien wird die Vordertür schon mal zum Nadelöhr. Ich hoffe, dass die Busfahrer diese Regelung aufweichen – wie die Kleidung der Fahrgäste heute aufgeweicht ist – und wenigstens einen Notstandparagraphen einführen, damit man nicht sinnlos im Regen rumsteht und dem…

  • Events,  Kultur,  Musik,  Preview

    Stucky am Hafensommer, diesmal in warm

    Link: sevenload.com „See you in Würzburg„. Und das tun wir, Stucky und ich. Heute Abend weilt sie wieder vor dem Heizkraftwerk in Würzburg – Erika Stucky, diesmal verstärkt durch Roots of Communication. Stucky, die Frau, die beim letzten Hafensommer den Winter nach Würzburg brachte, dafür aber ganz neue Gehörgänge in die Ohren der Zuhörer bohrte. Aber die Gefahr eines Wintereinbruchs droht heute Abend wohl nicht. Knapp über 20° C und eine überschaubare Regenwahrscheinlichkeit machen Mut, im schlimmsten Fall etwas nass zu werden, aber die Gefahr, dass einem die Zehen abfrieren, scheint in diesem Jahr gebannt. Ich freue mich schon darauf, und viele andere wohl auch. Darum als Tipp: Das Konzert…