Politiker am Sonntagstisch

Am Sonntagmittag lag bei mir kein Braten auf dem Tisch, dafür vier Landtagskandidaten um den Tisch. Podcastzeit! Jens Brandt von der FDP, Matthias Gauger von den Grünen, Oliver Jörg von der CSU und Marco Schneider von der SPD gaben Alex und mir die Ehre, mit ihnen ein Stündchen zu plaudern.
Technisch ging es da schon an die Grenzen. Sechs Personen über zwei Mikros aufzunehmen ist für mich nicht gerade eine leichte Übung. Aber was herauskam war recht verständlich und hört auf den Namen Würzmischung #32 -– Landtagswahlkampf mal vier.

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Ralf sagt:

    Danke Jessie! Dieser Vertipper wird ihm vermutlich den Wahlsieg kosten. 😉

  2. jessie sagt:

    Jörn ist zwar ein sehr schöner Name, aber er heißt Jörg, oder?

  1. 9. September 2008

    […] haben wir uns eine kleine Sonderregel ausgedacht. Herausgekommen ist die Würzmischung #32, die Ralf und mir, aber auch den vier Kandidaten richtig Spaß gemacht […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.