Schlitten raus …

… es schneit in Würzburg. Und was für Brummerflocken, uih! 🙂
Schneeflocken

Update: Flocu flüchtet vor dem Schnee in den Süden, die Blondine läutet die Glühweinsaison ein, Amisemi amüsiert sich über Autofahrer, Maike sucht die Festung, in Kitzingen schneit es auch und bei wuerzburg09210 war man kurz dem Schneefall noch auf dem Roller unterwegs.

Schneezeit ist Blogzeit! 😉

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte Dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Schlitten sagt:

    mich freuts , das nun endlich Schnee gefallen ist. Ab auf die Piste und los geht der Rodelspass. Bei uns ist heute alles weiss 🙂

  2. Marlis sagt:

    Kann mich gar nimmer erinnern, das ich dort eingelogt bin 😀
    Ja der Sturm, der ist in Wien heute sehr aktiv, egal ob in Gläsern oder in der Luft, es stürmt……

  3. Ralf sagt:

    @marlis: Das Bild? Das ist von gravatar.com, da hast du dich wohl mal angemeldet. 🙂
    Ins Wien hat es Sturm? Komisch, bei uns ist die Federweißenzeit schon fast vorbei … 😉

  4. Marlis sagt:

    Wie kommt das Bild da rein :-O

  5. Marlis sagt:

    Habe gerade bei Biffo geschrieben, daß es hier in Wien heute nachmittags bis 20 Grad hat, mit Sturm, allerdings.
    Zu Weihnachten, könnt Ihr mir ein bisschen Schnee schicken, bitte, bitte. 😀
    Wir haben in den letzten Jahren nie Schnee.

  6. Emily sagt:

    Schnee im Oktober ist viel zu früh. Liegen bleibt er sowieso nicht, ist einfach nur furchtbar nass und kalt. 🙁

    Kein Wunder, dass mich gerade die erste Kundin nach Weihnachtskarten fragte. 😛

  1. 30. Oktober 2008

    […] Ende Oktober und es schneit in Würzburg! […]

  2. 30. Oktober 2008

    […] kann meine unterfränkische Heimat mit Schneeflocken im Oktober beeindrucken, und muss jetzt bei Ralf und Biffo lesen, dass es sogar in Würzburg und Kitzingen heute geschneit hat. Eine dünne […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.