• Events,  Kultur,  Musik,  Preview

    Pac-Man spielt auf — Bits’n Beats im AKW

    Na, das ist doch mal ein schönes Plakat für eine Veranstaltung. Da werden Erinnerungen wach. Pac-Man mit dem Joystick durch ein Labyrinth jagen, schweißnasse Hände bekommen, wenn sich ein Geist nähert, testosterongeschwändert Geister jagen, wenn man eine Kraftpille gefressen hat. Das waren noch Computerspiele. Der Sound und die Musik des Spiels war damals vergleichsweise minimalistisch, aber einprägsam. Und dieser Sound wird teilweise noch in manchen Electro-Musikrichtungen verwenden. Wer seine akustischen Kindheitserlebnise (oder die von Papi) im 21. Jahrhundert ausleben will, der kann das im AKW in Würzburg tun. Im monatlichen Wechsel mit der “Computerherzen” kann man bei Bits’n Beats zum 8-Bit-Sound und artverwandten Klangspektakeln abtanzen. Am 10. Oktober 2008 ist…

  • Events,  Preview,  Wirtschaft

    Hier kommt der Mantelsonntag

    Liebe Suchmaschinenbenutzer, ihr sucht seit Tagen hier im Blog händeringend nach dem Termin für den verkaufsoffenen Sonntag in Würzburg 2008, der sogenannte Mantelsonntag? Wenn ihr darauf brennt, euer Geld lieber an einem Sonntag als an einem Werktag auszugeben, dann dürft ihr am 26. Oktober 2008 von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr dieses Verlangen stillen. Wobei ich es den Angestellten im EInzelhandel gönnen würde, ihr Verlangen danach zu stillen, mal wenigstens am Sonntag die Füße hochlegen zu können. Der Termin für den Mantelsonntag ist übrigens leicht zu merken, dafür muss man keine Suchmaschine quälen. Es ist der Sonntag vor Allerheiligen, also vor dem 1. November. Im nächsten Jahr ist der Mantelsonntag folglich…

  • Podcast,  Unsinn

    Wiedervereinigung, die Spaß macht

    Gestern war der Tag der Wiedervereinigung — das Gründungstrio der Würzmischung saß nach über einem Jahr wieder gemeinsam vor den Mikrofonen und laberte vor sich hin, teilweise in so etwas Ähnlichem wie Plattdeutsch. Schmutzige Worte und Eindrücke vom Oktoberfest gibt es gratis dazu. Hört sie an, die Würzmischung #33.

  • Events,  Kultur,  Musik,  Preview

    Beim Klabautermann, 23 Jahre Immerhin

    Der Vergnügungsdampfer “Immerhin” lädt heute Abend zum Kapitänsball anlässlich des Stapellaufs vor 23 Jahren ein. Also, Seebären und Meerjungfrauen, zieht euch maritime Fummel an und gebt Kapitän Pete und seiner Crew die Ehre, wer weiß wie lange der Kutter dort noch vor Anker liegen wird. Ab 21 Uhr liegt die Planke aus, schanghait wird man umsonst.

  • Zeuch

    Würzburgs neuer Partner

    Würzburg bekommt also eine neue Partnerstadt. Die tschechische Kleinstadt Trutnov — in Deutsch: Trautenau — im Riesengebirge wird in den Stand eines Partners erhoben. Was für mich vor allem heißt, dass es bei der Mainfrankenmesse tschechische Speisen und Getränke geben wird. Und auf dem Platz am Ulmer Hof wird wohl ein weiteres Wappen zu finden sein.

  • Kultur

    Würzburg im Portrait auf Bayern 2

    Was man nicht im Kopf hat, sollte man sofort bloggen. Ich wollte eigentlich darauf hinweisen, dass Würzburg bei “radio wissen” auf Bayern 2 vorgestellt wird. Und ich dachte, das wäre am Samstag, Zeit genug also das noch zu bloggen. Bloß war das heute früh schon. Aber noch ist nichts verloren, die Sendung um 9.05 Uhr ist zwar schon vorbei, aber sie läuft heute um 15.05 Uhr nochmal. Und als Podcast gibt es die Sendung im Medienarchiv. Kein Gedächtnis gehabt, aber Glück. 😉

  • Zeuch

    Denki an Tanky

    Heute morgen hab ich kurz vor dem Gang ins Büro noch mal in den Feedreader geschaut, das hier gelesen, dann das hier gelesen und mein Blutdruck ist immer noch vor Schreck im Keller. Da wäre doch das Blogger-Prinzesschen fast unter die Räder gekommen, mag gar nicht daran denken. Und das fast noch bei mir vor der Haustüre. Gute Besserung, Tanky, wünsch dir alles Liebe und Gute!

  • Events,  Kultur,  Musik,  Preview

    Die 4. Staffel “my favourite tracks” startet mit Eberhard Schellenberger

    Die “my favourite tracks” gibt es fast so lange wie das Würzblog und auch im 4. Jahr quatscht Dennis Schütze ganz entspannt mit Würzburger Persönlichkeiten und hört sich mit ihnen ihre zehn liebsten Lieder an. Ich finde es immer nett, bekanntere Personen mal von einer anderen Seite beleuchtet zu bekommen. Oder auch Leute kennenzulernen, von denen ich keine Ahnung habe, was sie machen und deren Namen ich noch nicht einmal gehört habe. Zu letzteren gehört der erste Gast der 4. Staffel nicht. Dennis wird mit Eberhard Schellenberger sprechen,  der seit gefühlten 140 Millionen Jahren beim Bayerischen Rundfunk und mittlerweile Redaktionsleiter des Studio Mainfrankens ist. Ich bin gespannt, welche Lieder er…