Mit dem Szene-Forum-Bus zu Rockin’ MSP

Wenn Würzburg eine Provinz auf Weltniveau ist, dann liegt der Schluss nahe, dass außenrum mal gar nichts los ist. Stimmt aber nicht. Denn in der Provinzprovinz Mainspessart findet am Freitag, 7. November 2008, Rockin’ MSP 2008 statt (nix für Nummernschildrassisten 😉 ), ein Nachwuchsbandfestival. Die Veranstaltung ist nicht, wie manchmal geschrieben, in Erlenbach, sondern in der Spessarthalle in Esselbach, wo immer das sein mag.

Tja, wie kommt man von Würzburg dahin? Gute Frage. Und da hat sich das Szene-Forum eingeschaltet und einen Shuttlebus organisiert, der von Würzburg nach Esselbach und nachts wieder zurück fährt. Nette Idee, die vielleicht auch ein paar Provinzgroßstädter dazu bringt, sich das mal anzuhören.
Abfahrt ist am Freitag um 18.30 Uhr am Taxiparkplatz des Würzburger Hauptbahnhofs (wenn man auf den Haupteingang schaut, rechts) und um 1 Uhr nachts geht es wieder nach Würzburg zurück. Busfahrt und Eintritt kosten nichts.

An Bands buhlen Fuel Excess, Ashes in the Fall, Retaliation, Forporget, Enuff, Dreamfield, und Jester kills fat CatSurfing Hundekuchen um die Gunst der Jury und des Publikums.  Die Gewinner des Jurypreises bekommen Geld für Studioaufnahmen, die Publikumspreisträger die Ehre, im nächsten Jahr das Soundbad-Festival in Lohr zu eröffnen.

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. mike sagt:

    erkennt man den Bus? Ich komme entweder zimlich knapp oder im schlimmsten fall gar net. wenn ich also net rechtzeitig da bin dann wartet net auf mich ich schau dann dass ich so hinkomm. rock on …

  2. Rööö sagt:

    Jaja. Nummerschildrassismus… 😀

    Esselbach? Heißes Pflaster. Lasst die Kameras daheim… *g*

  3. tomda sagt:

    hehe stimmt scho!
    aber die bands sind eh alle im SzeneForum vertreten 😛
    Also kommt alle und rockt mit uns!

  4. Oz sagt:

    Cool, der erste der sich mal die Mühe macht, die Webseiten der Bands zu recherchieren. Uuuund noch einen Anfahrtsplan mitliefert … 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.