Alles Gude, Frang-Margus

Tja, Frank-Markus Barwasser, ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag. Genießen wir beide noch das wohlige Gefühl, erst im nächsten Jahr bei unserem Alter die Null hintendran zu haben. Und ein Jahr ist viiiiiieeeel Zeit. Vielleicht schaffst du es ja mal, einer unserer diversen Einladungen zur Würzmischung vor deinem 50. zu folgen. 

Twestival für Trinkwasser

Ach ja, das für manche verbal verhasste Twestival findet heute Abend statt. Das Twestival ist ein Twitter-Festival, das auf der ganzen Welt und auch auf dem Planeten Würzburg im Chelsea in der Münzstraße veranstaltet wird. Eine Art Bloggertreffen für Twitteros und solche, die es werden wollen. Und noch gleichzeitig für Leute die wohltätig unterwegs sind, …

Weiterlesen …

Dennis und Stefan als MP3

Wer wie ich den My-Favourite-Tracks-Abend mit Stefan Hetzel verpasst hat, kann ihn sich jetzt auf den Rechner bzw. MP3-Player ziehen. Zumindest den gesprochenen Teil (1 Stunde 47 Minuten), der Musikteil bleibt aus Gema-Gründen den Besuchern dieses Abends vorbehalten. Aber wenigstens die Playlist gibt es ja auf der MFT-Seite. Dennis hatte mir gegenüber mal die lose …

Weiterlesen …

Achtung, Achtung, Stadtwerke!

„Achtung, Achtung, Stadtwerke! Wegen einem Rohrbruch wird das Wasser in der Grombühlstraße zwischen Ernst-Reuter-Straße und Brücknerstraße auf unbestimmte Zeit abgestellt.“ Diese Worte plärrte gerade eine Megaphonstimme durch die Straße. Würde ich in der Grombühlstraße wohnen, dann würde mir das Wörtchen „unbestimmte“ ein wenig Sorgen machen.

pl0gbar, Twestival und bestimmt noch viel mehr neue Worte

Morgen findet mal wieder eine pl0gbar statt. Wie gewohnt im Pleicher-Hof, wie gewohnt ab 19.00 Uhr und wie gewohnt ist da zufälligerweise auch Happy Hour. Und vielleicht wird da auch in einfachen Worten erklärt, was es mit dem Twestival am 12. Februar 2009 im (voraussichtlich) Chelsea auf sich hat. In einfachen Worten bitte, ich gehe …

Weiterlesen …

Semester-Showdown der Gestalter

Ach ja, das FH-Semester geht dem Ende zu, klassische Zeit für die Ausstellung der Semester- und Diplomarbeiten der Gestalter. Man kann die Arbeiten heute von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der FH in der Münzstraße anschauen, wobei ich auch Erfahrung sagen kann, dass es meist besser ist, man kommt der um 15.00 Uhr, weil …

Weiterlesen …

Haus der Kunst — Abbruch zum Aufbruch

Ein Haus wird abgerissen. Traurig für die, die das Haus mit Leben füllten. Aber man kann so einem Haus einen würdigen Abschied geben. Und genau das passiert am Wochenende in der Ulrichstraße 4. Jeder der Pinsel, Spraydose oder sonstige Utensilien benutzen kann und vor allem will, darf das Gebäude in seinen letzten Tagen zu einem …

Weiterlesen …

Herr Rossi hat ein Wohnzimmer

Ja, Herr Gehrings hat eine gute Stube und Herr Rossi hat ein Wohnzimmer. Und beide gehören frisch zur Würzburger Gastronomie . Über Herrn Rossis Wohnzimmer wollte ich schon lange mal schreiben. Nach einem Kommentar von brokkola bin ich kurz vor Weihnachten mal in die Zellerau geschlappt. Und tatsächlich – dort, wo früher ein Sexshop war, …

Weiterlesen …