• Politik,  Zeuch

    Geliebte und ungeliebte Söhne und Töchter

    Die Würzburger SPD ruft zu Zivilcourage gegen Rechts auf. Ein Aufruf, den man nur unterstützen kann. In dem Zusammenhang stört sich die SPD daran, dass in dem Wikipedia-Eintrag von Würzburg unter der Rubrik “Söhne und Töchter der Stadt” auch Nazis aufgeführt werden. Die Auflistung „Söhne und Töchter der Stadt“ enthält laut Lexikoneintrag eine „Übersicht (über) bedeutende, in Würzburg geborene Persönlichkeiten“. „Wir wollen nicht, dass unsere Stadt sich im Internet mit Nazi-Verbrechern schmücken muss und haben daher die wikipedia-Betreiber aufgefordert, künftig genauer zu kontrollieren, was auf ihren Seiten geschieht“, so Schneider. „Natürlich muss man aus Chronistenpflicht auch diese Personen auflisten bzw. vermerken. Nur sollte das nicht in einem Kapitel geschehen, das…

  • Events,  Kultur,  Musik,  Preview

    Die liebsten Lieder des Manfred Kunz

    Heute Abend findet die vorletzte Folge der aktuellen Staffel von my favourite tracks statt. Auf der Talkbühne sitzt neben Dennis Schütze Manfred Kunz. Manfred dürfte einem bekannt sein als Vorstand der Filminitiative, als Autor bei der Nummer, als Blogger bei Zunder der Blog, er schreibt für diverse Zeitungen und Zeitschriften, und, und, und. Ein Mann, dem wohl selten langweilig sein dürfte und auf dessen zehn liebsten Lieder ich schon sehr gespannt bin. Die Musiktalkshow findet heute, 3. Februar 2009, um 20.00 Uhr im Keller des Pleicherhof statt, Eintritt wie immer kostenlos.

  • Verkehr

    Alles streikt, die WVV und der VVM fährt

    Der Verkehrsverbund Mainfranken freut sich so sehr über den frischen Zusammenschluss mit Kitzingen, dass er sich heute nicht am ver.di-Warnstreik im Nahverkehr beteiligt. In den Städten und Landkreisen Würzburg und Kitzingen fahren die Busse und Straßenbahnen ganz normal. Schenkt den Fahrern wenigstens ein solidarisches Lächeln.