Angie & Horst, TM Stevens und Kollegium Kalksburg

Heute kann man in Würzburg so einiges sehen und hören.

In der Nachmittagsmatinee gibt es am Marktplatz ab 17.00 Uhr eine Einlage von vom Duo Angie & Horst. Angela Merkel war das letzte Mal im Jahr 2 v. W. (vor Würzblog) in Würzburg, diesmal tritt sie in der Rolle der amtierenden Kanzlerin auf, gemeinsam mit ihrem bayerischen Sidekick Horst Seehofer als Ministerpräsident.

Das Abendprogramm wird anspruchsvoller. In der Posthalle spielt TM Stevens mit seinem Shocka Zooloo Project. Der Verrückte am Bass hat schon vor zwei Monaten bei SocialLybrium die Posthalle gefunkt, heute wird gerockt. Um 20.30 Uhr geht es los, der Eintritt kostet an der Abendkasse 19 €. Viel Geld, lohnt sich aber bestimmt!

Im Kulturspeicher spielt ab 19.30 Uhr das Kollegium Kalksburg. Humoristischer und musikalischer Wiener Schmäh von skurilen Künstlern. Veranstaltet wird der Abend von der Baucoop, darum heißt der Eintritt “Unkostenbeitrag” und beträgt 15 €.

3 Gedanken zu „Angie & Horst, TM Stevens und Kollegium Kalksburg“

  1. das weinselige kollegium war klasse und den besuch mehr als wert :o) … auch wenn ein teil von mir auch gern in der posthalle gewesen wär …

  2. ich krieg hier in der stadt gar nix mehr mit!!! bin auf jeden fall bei tm stevens wieder dabei, hab gar nicht gewusst, daß er noch mal alleine kommt. supergeil!!! und wohl besser als angie & horst! 😉

    karten für die posthalle gibt es noch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.