Events,  Zeuch

Laufen lassen

Natürlich war ich auch beim Würzburg-Marathon, es gibt schließlich kaum etwas Befriedigenderes als am Sonntagmorgen anderen Menschen beim Schwitzen zuzusehen.

Wie in den letzten Jahren waren auch wieder die Spaßläufer dabei und haben verkleidet — bei der Hitze um so bewundernswerter — Geld für die ambulate Krebstherapie der Uniklinik gesammelt. Den Inhalt meines Geldbeutels hat Dietmar Mücke bekommen, dem Rekordhalter im 24-Stunden-Barfuß-laufen.

Bilder gibt es bei liveh8, der vorneweg geradelt ist, und beim WueWebBlog — dort sogar kostenlos. 😉 Und noch kostenloser in meinem Album. 🙂

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

3 Comments

Schreibe einen Kommentar zu Alex Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.