5 Gedanken zu „Das Umsonst & Draussen 2009 beginnt&8220;

  1. Ich war sogar an zwei Tagen dort. So entspannt war das U&D noch nie. Und mal nicht geregnet – bis auf Sonntagabend. Man darf dem Duggen schon ein Riesn-Kompliment machen. Und dann noch diese Krach-und-Brüll-Musik. Ein Schlagzeuger war noch so grün hinter den Ohren, dass er kaum hinter seinen Pauken und sonstigem Gerät drüberschauen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.