Hafensommer-Gewinnspiel: Zwei Karten für Karo und Hjaltalin

So, nachdem beim Hafensommer-Gewinnspiel gestern die richtigen Lösungen schon nach 38. Minuten da waren, heute ein etwas knackigeres Rätsel für zwei Karten für das Doppelkonzert mit Karo und Hjaltalin am 12. August 2009.

Ihr seht hier ein Sudoku. Jeder Buchstabe entspricht einer Zahl, die ihr aus den unteren Fragen errätseln müsst. Die Lösungszahl aus Frage A setzt ihr also überall da ein, wo das A im Sudoku ist, usw. Dann löst ihr einfach das Sudoku — zumindest soweit, dass ist die Ziffern rausgekommt, die die drei roten Zahlen markieren. Wer zuerst die dreistellige Zahl in einem Kommentar hinterlässt (jeder nur ein Versuch und Mailadresse nicht vergessen), der bekommt die Karten. UND natürlich muss man alle 9 Lösungen der Fragen noch verraten — sonst könnte man das Rätsel ganz fies abkürzen. 😉

sudoku

A) Karo hat ein Lied geschrieben, das als Titel den Namen ihre letzten Wohnorts trägt. Nimm von diesem Ort den 8. Buchstaben, an welcher Stelle steht dieser im Alphabet?
B) Wie hoch ist die durchschnittliche Lebenserwartung in Island in Jahren? Davon die erste Ziffer.
C)  Aus wievielen Buchstaben besteht Karos zweiter Vorname?
D) In welchem Monat (Januar = 1, Dezember = 12) stellten die Rex-Lichtspiele in Würzburg den Betrieb ein?
E) In welchem Jahr fand in Würzburg zuletzt eine Landesgartenschau statt? Bilde von der Jahreszahl die einstellige Quersumme.
F) Der wievielte Hafensommer findet in diesem Jahr statt?
G) Welchen Geburtstag feiert das Würzblog hoffentlich im nächsten Jahr?
H) Am wievielten Tag im Monat öffnete die Mainfrankenmesse zum ersten Mal ihre Pforten?
I) Welche Isländerin spielte in Lars von Triers “Dancer in the dark” die Hauptrolle und mit dem wievielten Buchstaben im Alphabet beginnt ihr Vorname?

Viel Glück — und ich hoffe, das Rästel stimmt auch so. 😉 Rechtsweg und so … ihr wisst schon. 🙂

P.S. Manchmal lohnt sich ein Blick ins Würzburgwiki …

10 Gedanken zu „Hafensommer-Gewinnspiel: Zwei Karten für Karo und Hjaltalin“

  1. Danke!
    das glaube ich! habe beim lösen schon gedacht, dass du dir da aber ziemlichen Aufwand gemacht hast.
    Aber echt cool und super gemacht. Hat auch Spaß gemacht 😉

  2. Glückwunsch! 😀 Ich hätte nicht gedacht, dass es so schnell geht! Das Rätsel erstellen hat länger gedauert.
    Viel Spaß bei Karo und Hjaltalin, Details kommen per Mail! 😀

  3. Pingback: Florian Kohl
  4. Pingback: fkohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu