Events,  Frängisch,  Kultur

Es war Weinfest, und ich 38.

Freitag war Weinfesttag. Daheim in Grombühl. Die Nachbarn eingepackt und ab ging es an den Wagnerplatz. Viel Wein getrunken um Sportförderung zu betreiben, uns über Leute amüsiert, die Leute über uns amüsieren lassen, Marion Schäfer tanzen sehen, mit Bruno & Rainer Lieder gesungen,  die man sonst nie in den Mund nehmen würde, Blogger und Bloggerbrüder getroffen, eine mir bisher unbekannte Würzblog-Fangruppe aus Grombühl kennengelernt, aber keine Autogramme gegeben, komische Fotos geknipst, die nicht veröffentlichbar sind, Absackerreigen in im ehemaligen Krambuli und am nächsten Tag mit leichten Kopfschmerzen zu einer Geburtstagsfeiern nach Nürnberg gefahren. So muss ein Weinfest sein. 🙂

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

20 Comments

Schreibe einen Kommentar zu Daniela Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.