Das vorletzte Schnapsbloggertreffen

Nähern wir uns nochmals dem Gehrings, diesmal von einer anderen Seite. Am nächsten Mittwoch lädt nicht das Gehrings ins Gehrings ein, sondern ich. Oder wir. Oder genauer gesagt: irgendwir. Naja, machen wir es kurz und nennen den Zopf beim Namen: Bloggerzopf. Ähhh, Bloggertreffen. Im Gehrings. Bloggertreffen, Gehrings. Genau. So stimmt’s!

Aber das ist nicht irgendein Bloggertreffen. Naaaheeein. Es ist eines von vier möglichen Schnapsbloggertreffen. Das am 3.3.3 hat meines Wissens nie stattgefunden, vermutlich mangels Bloggern in Würzburg. Das am 6.6.6 hat stattgefunden — und wie. Und nun steht der 9.9.9 bevor, was viel besser klingt als der 9. September 2009. Wer dieses Schnapsbloggertreffen verpasst, hat erst am 12.12.12 die Chance dazu, und wenn nicht die Kalenderstruktur dramatisch geändert werden sollte, auch die letzte.
Ob an diesem Mittwoch vermehrt Schnäpse getrunken werden, weiß ich nicht. Denn ungnädigerweise ist es — wie schon erwähnt — ein Mittwoch und viele Gäste müssen am nächsten Tag noch arbeiten. So auch ich.

Also, Würzburger Bloggertreffen am 9.9.9 ab 19.00 Uhr im Gehrings in der Neubaustraße. Wir haben mal die lange Tafel drin reserviert. Wenn mehr kommen, dann müssen wir uns einfach auf die Restplätze im Lokal verteilen. Wenn weniger kommen — auch egal. 😉 Klappt schon.

Wer nach wie vor nicht weiß, was bei den Würzburger Bloggertreffen so passiert, der möge sich doch einfach die mit “bloggertreffen” getaggten Beiträge durchlesen, am besten noch die dort verlinkten Artikel. Oder einfach hingehen. Es wurde noch keiner gebissen. Naja, bis auf den Vorfall mit Phil, aber er bekommt jetzt immer ausreichend Koffein, dann ist er brav. 😉

Wer will, kann sein Kommen, Nichtkommen oder Vielleichtkommen in den Kommentaren ankündigen. Muss aber keiner machen. Und ganz neu: Auch bei Facebook kann man sich rückabanmelden. Ist das nicht webzweinullig? Wahnsinn. Geht ohne aber genauso.

Es kommen

Es kommen vielleicht

Es kommen nicht

21 Gedanken zu „Das vorletzte Schnapsbloggertreffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.