Zündfunk und Freakshow

In der Franz-Oberthür-Schule ist das Freakshow-Festival schon am toben, im Cairo wird noch für den Zündfunk-Abend aufgebaut.

Nochmal für alle, die die letzten Wochen mit dem Kopf untern einem Stein verbracht haben: Heute Abend wird im Cairo ab 19.00 Uhr eine Sendung von Zündfunk aufgenommen und live ausgetrahlt (Bayern 2, 90,0 MHz). Gäaste sind Tor-des-Monats-Treter Bastian Götzfried, Traubentreter Ludwig Knoll, Last-Programmkino-in-der-Region-Betreiber-ab-2010 Hannes Tietze. Ein bisschen Herr Pfeffer-Pushen darf im Cairo natürlich nicht fehlen, Missmanou wird auch Gast sein.
Nach der Sendung um 20.00 Uhr wird es Konzerte von Gold Minor, L.L. Vegas und The Wind Up Robots geben. So ab 23.00 steigt die Zündfunk-Party, die allerdings im Pleicherhof.

Beim Freakshow-Festival, die Feiertage für alle Progrock-Fans, ist das heutige Highlight Gentle Giant, besser gesagt der Rest davon, der unter dem Namen Three Friends — benannt nach einem Gentle-Giant-Album — auftritt.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=8_37q0xjUjs[/youtube]

Morgen finden ab Mittag noch Konzerte in der Franz-Oberthür-Schule statt, beginnend mit meinem persönlichen und absoluten Hafensommer-Highlight Panzerballett. Wer Zeit und Geld hat, der sollte sich das Mittagessen schenken und um 13.00 Uhr lieber dort das Konzert anhören. Brilliant!

Ein Gedanke zu „Zündfunk und Freakshow“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu