Wiederholungstäter – 17 Hippies in Würzburg

Am nächsten Dienstag kann es sich lohnen, abends mal in die Posthalle zu schauen. Dort treten die 17 Hippies auf, die schon beim Hafensommer im letzten Jahr mit Jubelrufen und Frisörgutscheinen überschüttet wurden. Ihre neue El-Dorado-Tour führt ihren Weg wieder nach Würzburg, wie schön. Ich werde hingehen, denn die Band war damals wirklich extrem gut …

Weiterlesen …

Stadtfest mit Rock und Kneipenpilgern

Da ist mal der Rokoko-Putz vom Falkenhaus gebröckelt, als AB/CD am Oberen Markt gestern Abend aufgedreht haben. Obwohl — für einen erfahrenen Original-AC/DC-Konzertgänger hätte man schon noch ein paar Briketts in den Verstärker werfen können. Das war ein netter Stadtfest-Auftakt, ich habe Bekannte, Freunde, verschollene Verwandte und ein paar Gläser Federweißen getroffen. Der Abend ging …

Weiterlesen …

Stadtfest Würzburg 2009 – Coverbands für die es mögen

Morgen beginnt das Stadtfest in Würzburg, das bis Samstag gehen wird. Und alles Lästereien zum Trotz — ich mag das Stadtfest. Ich mag nicht alle Aktionen auf dem Stadtfest, gerade musikalisch werden meine eigentlich recht toleranten Cover-Band-Nerven auf das Äußerste strapaziert. Aber ich mag das Fest an sich, das Treiben in den Straßen, die vielen …

Weiterlesen …

Eine Stunde mit 50 Minuten

Da ist Würzburg ja haarscharf an einer kosmischen Katastrophe vorbeigeschrammt, wenigestens nach Meinung einiger Autofahrer. Beinahe hat die WVV bzw. SVG eine Erhöhung der Parkgebühren in den Parkhäusern um 13% durchbekommen, wurde dann doch durch die Mehrheit des Stadtrats gestoppt. Obwohl — die SVG war nicht so doof, wieder eine Erhöhung der Parkgebühren zu versuchen …

Weiterlesen …

Historische Orte des Genusses angeschaut

13.09

Gestern war ich mal beim Tag des offenen Denkmals, bei dem Thema „Historische Orte des Genusses“ musste ich einfach hin. 🙂 Ich habe die Führung „Historische Gasthöfe und Cafés“ mitgemacht. War ganz interessant, ein wenig von der Geschichte des Reichsapfels zu hören (jetzt Monte Mare), vom Werdegang des Barockgebäudes, in dem jetzt CU und Enchilada …

Weiterlesen …

Thekenmischung

Am letzten Mittwoch war nicht nur Bloggertreffen im Gehrings, nein, es war auch Zeit und Ort für eine Würzmischung. Zwei Gäste mussten leider absagen, aber wird haben aus der Not eine Tugend gemacht und einfach die Gehrings-Chefin Melissa Silva zwangsrekrutiert. Sie musste zwar währenddessen arbeiten, aber das macht uns nichts aus, schließlich mussten wir ja …

Weiterlesen …

Schluss mit Sommerpause – Disco Fantastique im Standard

Nein, das neue Würzblog-Design ist nicht fertig. Nicht ganz zumindest. Was aber fertig ist, ist die Sommerpause der Disco Fantastique. Die Jungs haben sich gut erholt, ihre Vinylsammlung auf Vordermann gebracht, die Leber gesundgeschrumpft und die Tanzschuhe poliert. Heute abend — 11. September 2009 — heißt es also endlich wieder Funk, Soul und Boogaloo bis …

Weiterlesen …