Nachwuchs in der Bronnbachergasse


Café, Veranstaltung und Kunst in der Bronnbachergasse? Gut, ein sehr gutes Café gibt es schon, sonst hätte ich das Plakat gar nicht entdeckt. Veranstaltung und Kunst klingt gut, aber was genau?. Die Website klärt nicht sonderlich viel auf, bin gespannt auf den 31. Oktober,

4 Gedanken zu „Nachwuchs in der Bronnbachergasse“

  1. das wird schon. Kalimba hat aus zuverlässigen Quellen gehört, dass es keine weißen Ledersofas geben wird. Sondern dann doch eher gemütlich bis abgefahren, für Nerds: bohemian? Nunja, vielleicht irgendwie so. Wir sind jedenfalls gespannt – im Oktober wird alles gut! So haben wir es zumindest auch auf Wunschlos-Glücklich Flyern gelesen. Und wir sehnen uns doch alle mal wieder nach ein wenig Hinterhof-Romantik in Würzburg….

  2. etwas uninformativ deren seite. aber das wird sicher noch. und schließlich gilt es dem ganzen offen gegenüberzustehen, damit die subkultureisbären nicht bald auf kleinen eisschollen davontreiben.

  3. könnte was interessantes werden. Gerade da es in Kooperation mit einer Eventagentur entsteht. Aber die Homepage ist schon einmal nicht sehr aussagekräftig. Bin mal gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.