Die 5. Staffel my favourite tracks. Diesmal: Berthold Kremmler

Morgen startet die 5. Staffel einer meiner liebsten Kulturreihen in Würzburg — My favourite tracks. Die Spielregeln sind wie immer: Dennis Schütze lädt einen Gast aus der Würzburger Kulturszene ein, plaudert ein wenig mit ihm und hört sich dessen zehn liebsten Lieder an. Es geht also um die Person, um deren Arbeit und eben um deren Musikgeschmack.

Der Gast der ersten Folge der 5. Staffel ist Berthold Kremmler, Würzburger Kultururururgestein, fast von Beginn an bei der Filminitiative, Ex-Autor bei der Nummer und Jetzt-Autor beim Zunderblog, und mittlerweile “nur” noch stellvertretender Vorsitzender des Dachverbands freier Kulturträger in Würzburg. Er wird also was zu erzählen haben, musikalisch bleibt es wie bei jedem Gast eine Überraschung — hoffentlich eine angenehme. 😉

Los geht es wie immer um 20.00 Uhr, Ort der Musiktalkshow ist die Arte Noah, der Heimat des Kunstvereins Würzburg, die im Wasser vor der Hafentreppen liegt. Der Eintritt ist wie immer natürlich frei.

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Das macht er doch immer. Und bloß vier Stunden ? ;-))

  2. Nachdem ich gehört habe, dass Kremmler zeitweise wie der Oberlehrer auftrat, der er ist, und außerdem vier Stunden brauchte, bin ich froh, dass ich mir das erspart habe.

    Ein Anhänger der populären Musik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.