Weg und W1eder da

Man muss scheinbar nur genug jammern! 😉 Seit zwei Tagen läuft das Webradio W1 wieder, das wegen längerer Vernachlässigung von laut.fm deaktiviert wurde. Sein Musikprogramm ist immer noch nicht so ganz mein Ding, und selbst wenn ich ein Onlineradio aus Würzburg hören will, gäbe es noch andere Alternativen (und noch eine natürlich 😉 ). Aber wer Hardcore-Fan von W1 ist, wird sich vielleicht über die Nachricht freuen.

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte Dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. tim sagt:

    ohne w1-online zu madig zu machen: es läuft zwar wieder aber da letzte update ist schon wieder 5 tage her. da scheint jemand nicht so richtig bock drauf zu haben. und immer wenn ich mal draufschau laufen fast die selben lieder. :-/

    • Ralf sagt:

      Naja, fünf Tage ohne Update gab es beim Radio Würzblog auch schon. Wenn die Playlists lang genug sind und man sie “shuffeln” lässt, geht das schon mal. Sollte natürlich kein Dauerzustand sein.

  2. stefan2 sagt:

    Marktbegleiter… das ist gut 😀

  3. Heiko sagt:

    “Konkurrenz”
    Was für ein häßliches Wort.

    “Marktbegleiter” klingt doch viel freundlicher! 😉

  4. stefan2 sagt:

    hat Ralf Konkurrenz?
    😉
    Gruß Stefan

  5. tim sagt:

    ich frag mich immer ob das menschliche größe oder dummheit ist, dass du immer deine konkurrenz bewirbst? :-/

Schreibe einen Kommentar zu stefan2 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.