Bon Scott zu Ehren: Bon’s Balls und Captain Duff in der Posthalle

Heute vor 30 Jahren starb Bon Scott, Sänger — für manche der Sänger — bei der Rockband AC/CD. Da darf natürlich ein Gedenkkonzert nicht fehlen. Und das findet in Würzburg morgen, 20. Februar 2010, um 21.00 Uhr in der Posthalle statt. Niemand anderes als meine AD/CD-Lieblingscoverband Bon’s Balls spielt dort Bon Scott zu Ehren auf. Und auch auf die Vorgruppe freue ich mich, denn auch wenn Captain Duff musikalisch eher Motörhead als Vorbild hat, so bin ich nach der Vorstellung ihrer neuen Scheibe bei Radio Würzblog auch auf einen Liveauftritt gespannt.

Die Karten kosten im Vorverkauf — H2O in der Karmelitenstraße ist vermutlich dein Freund — 8 €, an de Abendkasse 10 €. Und ich seh mal zu, dass ich bis dahin wieder richtig gesund bin, denn mit kurzen Haaren Headbangen strengt bestimmt an. 😉

Nebenbei: Das ist Beitrag Nummer 1500 im Würzblog! 😀

11 Gedanken zu „Bon Scott zu Ehren: Bon’s Balls und Captain Duff in der Posthalle“

  1. Entweder hab ich den Witz gecheckt oder die verschiedenen Schreibweisen AC/CD bzw. AD/CD haben was mit Copyright oder noch tiefgründigeren Sachen zu tun.
    Wie war das Konzi?

    1. Das sind die verschlüsselten Koordinaten für den Ort, an dem das Bernsteinzimmer zu finden ist. Aber Pssst — geheim! 😉

      Beim Konzert war ich leider, leider nicht, ich hatte spontan eine Art familiäre Rufbereitschaft.

  2. ist das schon 30 jahre her? meine fresse … ich glaub schon bon scott zuliebe geh ich da morgen mal hin.
    sind das die die vor jahren mal beim stadtfest in der neubaustrasse gespielt haben?

  3. Pingback: Würzburg Retweets
  4. Pingback: Würzburg Retweets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.