Würzblog-Bilderrätsel #5

Unschwer zu erkennen: Das Würzblog-Bilderrätsel zeigt heute einen Fahrradständer auf dem Unteren Markt. Diese neue Version der Würzburger Fahrradabstellplätze sind zwar bei Radlern sehr beliebt, anderen allerdings bisweilen ein Dorn im Auge.

Vor dem Falkenhaus wurde einer montiert und wieder entfernt, weil nicht mehr genug Platz für einen fliegenden Blumenhändler war. Und in der Plattnerstraße, wo gleich zwei davon stehen, haben sie kürzlich den Unmut eines Stadtratsmitglieds erregt.

Der hält die Fahrradständer in der Nähe des Doms für überdimensioniert und stadtbildschädlich und hat sie als “Panzersperren” bezeichnet.

Zum Glück fiel sein Antrag, die Fahrradständer aus der Plattnerstraße wieder zu entfernen, im Stadtrat mit Pauken und Trompeten durch.

Unsere heutige Frage: Wie heißt der Stadtrat, der Fahrradständer mit “Panzersperren” verwechselt?

Gesucht sind Vor- und Nachname. Der erste Buchstabe des Nachnamens steht in der Lösung an 33. Stelle.