Würzblog-Bilderrätsel #7


Derzeit wegen der Straßenbahnplanung immer wieder in aller Munde: Die Balthasar-Neumann-Promenade vor dem Hofgarten mit ihren alten Baumreihen.
Die ursprünglich Obere, später Hofpromenade genannte Prachtstraße wurde 1780 angelegt und erhielt erst im Jahr 1953 anlässlich des 200. Todestages von Baumeister Balthasar Neumann ihren heutigen Namen. 1974 gab es ernsthafte Pläne, ihre Bäume dem Autoverkehr zu opfern, die aber nicht umgesetzt wurden.

Als 1866 das bayerische “Chevauxleger-Regiment” vor dem Hofgarten lagerte, da fraßen die hungrigen Pferde die Rinden der Bäume ab. Die Bäume gingen nach und nach ein und mussten 1890 ersetzt werden. ihre Nachfolger wiederum mussten 1938 gefällt werden, weil sie von einem Pilz befallen waren. Sie wurden durch die Linden ersetzt, die auf unserem Rätselbild zu sehen sind.

Unsere Frage: Welche Baumart stand ursprünglich entlang der Balthasar-Neumann-Promenade? Ihnen verdankt die Straße den Namen, den sie im Volksmund trägt.

Der erste Buchstabe der Baumart steht in der Lösung an 16. Stelle.

Ein Gedanke zu „Würzblog-Bilderrätsel #7

  1. Pingback: Würzburg Retweets

Kommentare sind geschlossen.