Würzblog@Frizz II

Nach fast 4 Jahren hat es das Würzblog wieder ins Frizz geschafft — in der aktuellen Ausgabe werden vier „professionelle“ Blogs in Würzburg vorgestellt. Neben der virtuellen Blutsverwandtschaft wie das LP10Blog werden hier auch der von mit gern gelesene Nightmusic-Experte Karl Limber von Kalimba Gossip und das von mir als Mode-Idioten nicht so oft gelesene I Say Shotgun von Jenna (Sorry Jenna, da kannst du nix dafür 😉 )

Über den Begriff der „vier Professionellen“ muss ich noch ein wenig nachdenken, bin aber gleichzeitig froh, dass das beim Interview gefallene Wort „Bloggerelite“ nicht aufgetaucht ist. 😉 Eine weitere, ebenso unvollständige Auflistung Würzburger Blogger gibt es hier.

Und auch wenn ich mich bei Twitter etwas über die „Poesiealbumfragen“ amüsiert habe — auch die solche Fragen muss mal Zeit sein. Und das Bild ist ganz gut geworden. 🙂

Update: Um auch die Blogempfehlungen der „professionellen Vier“ mal im Netz zu haben:

Ralf: kitziblog.de, papiergefluester.com, moggadodde.de

Matthias: baunetz.de

Karl: djtechtools.com

Jana: mizis-madness.blogspot.com

Ähnliche Artikel

7 Gedanken zu „Würzblog@Frizz II“

  1. naja, Deine fehlenden 500 Follower auf Jenna sind ihrer herausragenden stilistischen Finesse geschuldet! Oder einfach nur Busen 😉

    Antworten
  2. Für mich macht der dritte mit der Sonnenbrille den professionellsten Eindruck. Auch wenn er momentan ein bisschen zu sehr mit sich selbst beschäftigt scheint. 😉

    Antworten
  3. Pingback: Mainfranken2.0

Schreibe einen Kommentar