Zeuch

Würzblog-Bilderrätsel #24

Die heutige Kirche ist ein einschiffiger Saalbau, früher stand an ihrer Stelle ein dreischiffiges Langhaus. Die Johanniskirche ist die zweite evangelische Kirche in Würzburg und die erste, die sich die Protestanten selbst gebaut haben. Sie wurde im Jahr 1895 geweiht und beim Bombenangriff der Alliierten am 16. März 1945 fast völlig zerstört.

Heute steht vom Ursprungsbau nur noch der Stumpf des alten Turmes mit dem Eingangsportal. Die heutige Kirche wurde 1957 eingeweiht.

Würzblog-Bilderrätsel-Frage Nummer 24: Wie heißt der Architekt, der die Johanniskirche wiederaufgebaut hat?

Gesucht sind Vor- und Nachname. Der viertletzte Buchstabe des Nachnamens steht in der Lösung an 7. Stelle.

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist