Kultur

Würzburger OpenStreetMapper im Fernsehen

Heute wird– wenn nichts Wichtigeres in Franken passiert — im Bayerischen Fernsehen in Frankenschau Aktuell um 17.30 Uhr ein Beitrag über eine Mapping-Aktion der Würzburger OpenStreetMapper gezeigt. Ich habe sie damals zufällig in der Stadt getroffen, wie sie sehr dekorativ vor dem Neumünster standen. 🙂

Endlich mal eine verdiente mediale Würdigung der Vermessungsfreaks, denen unter anderem das WürzburgWiki gute Karten zu verdanken hat. Hat die Mainpost eigentlich jemals etwas über die Helden der Kartografie geschrieben?

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.