• Kultur

    Würzburger OpenStreetMapper im Fernsehen

    Heute wird– wenn nichts Wichtigeres in Franken passiert — im Bayerischen Fernsehen in Frankenschau Aktuell um 17.30 Uhr ein Beitrag über eine Mapping-Aktion der Würzburger OpenStreetMapper gezeigt. Ich habe sie damals zufällig in der Stadt getroffen, wie sie sehr dekorativ vor dem Neumünster standen. 🙂 Endlich mal eine verdiente mediale Würdigung der Vermessungsfreaks, denen unter anderem das WürzburgWiki gute Karten zu verdanken hat. Hat die Mainpost eigentlich jemals etwas über die Helden der Kartografie geschrieben?

  • Events,  Gastronomie

    Önologischer Jetlag

    Das Africa-Festival hat ja bei bestem Wetter stattgefunden — und es sei ihnen auch gegönnt. Doch der Würzburger Biorhythmus ist ein wenig durcheinander gekommen. Denn eigentlich fängt mit dem Africa-Festival immer das Weindorf an, das erste größere Weinfest in Würzburg Stadt. Gut, noch eigentlicher fängt das Weinfest immer am letzten Maiwochenende an und das Africa-Festival immer an Pfingsten. Doch in diesem Jahr ist Pfingsten mal nicht am letzten Maiwochenende und dadurch entsteht dieser önologische Jetlag. Die Würzburger Leber verlangt nach Frankenwein, sobald sich die Stadt mit selbstgebatikten Textilien füllt., das ist dem Würzburger einfach ins Stammhirn gestempelt. Genetik, da kann man nichts gegen machen. Und in diesem Jahr läuft er…

  • Zeuch

    Würzblog-Bilderrätsel #50

    Dieses Mal kein Turm, sondern ein Tor, wenn auch auf dem ersten Blick nicht zu erkennen. Das Foto zeigt eine Büste von Sebastian Kneipp, die sich auf dem Landesgartenschau-Gelände befindet. Und zwar im so genannten „Klostergarten“. Im Hintergrund des Wasserdoktors ist ein barockes ehemaliges Stadttor zu erkennen. Wie heißt es? Der sechste Buchstabe steht in der Lösung an 26. Stelle.

  • Zeuch

    Würzblog-Bilderrätsel #49

    Auf die Gefahr hin, dass wir uns unbeliebt machen: Einen – nicht sehr bekannten – Turm haben wir in der Innenstadt noch gefunden. Dieser hier hat, so ist zu hören, einige Leser des Volksblatt-Würzburgrätsels schon einmal schwer ins Grübeln gebracht. Es ist ein quadratischer Eckturm der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Wie heißt er? Den fünften Buchstaben bitte in der Lösung an 35. Stelle einfügen.

  • Events,  Kultur,  Musik

    Ludwique Fantastique, Mikrohalter und Hipster Phonbag

    Vor einer Woche fand ja Disco Fantastique zum ersten Mal im Tanzcafé Ludwig statt. Es war auch mein erster längerer Aufenthalt in den Räumen — und ich muss sagen, es gepasst wie Arsch auf Eimer. In den Resten dieses 70er-Jahre-Cafés die braun-orange Deko, für die viele Plüschtiere ihr Fell und Leben lassen mussten, sah schon gut aus. Aber es gab auch Schattenseiten. Der Sound war gerade anfangs nicht so toll, da wollten die Lautsprecher nicht so wie sie sollten. Und es hat recht lange gebraucht, bis die gewohnte Fantastique-Stimmung eintrat. Das lag auch daran, dass viele Besucher erst recht spät kamen. Und im Ludwig, das größer ist als das Standard,…

  • Zeuch

    Würzblog-Bilderrätsel #48

    Würzblog-Bilderrätsel Nummer 48: Das Bild ist bereits ein paar Tage alt und entstanden beim Aufbau des großen Konzert-Zeltes des Afrika-Festivals, das an diesem Freitag beginnt und bis Pfingstmontag dauert. Unsere Frage führt uns zurück zu den Anfängen des größten Festivals für afrikanische Kultur und Musik in Europa. Ein kleiner Auszug aus der Historie des Festivals von der Homepage des Afro-Project, wahrscheinlich auch nicht mehr ganz aktuell: “1989 fand das 1. Africa Festival statt, an dem Besucher und Künstler aus 32 Nationen teilnahmen. Seitdem spielten über 3.300 Musiker aus Nord-, Süd-, Ost- und Westafrika in Würzburg. Von der Deutschen Welle gedrehte Filme über diese Veranstaltung wurden von Fernsehanstalten in Amerika, Afrika…

  • Zeuch

    Würzblog-Bilderrätsel #47

    Würzblog-Bilderrätsel Nummer 47: Auf dem Bild zu sehen ist der Innenhof der Zentrale einer „Körperschaft des öffentlichen Rechts“. Es gibt Parkplätze, Pflanzen, einen kleinen Teich. Und die Architektur sorgt außerdem dafür, dass man im Freien steht, ohne bei Regen nass zu werden. Raucher freuen sich in den Unterrichtspausen besonders darüber. Unsere Frage: Welche „Körperschaft des öffentlichen Rechts“ suchen wir? In Deutschland gibt es übrigens 80 davon, die gesuchte ist für Mainfranken zuständig. Der zweite Buchstabe steht auch in der Lösung an 2. Stelle.