• Events,  Kultur,  Musik

    ONJ war, Fehlfarben, AMEO und [em] werden

    ONJ

    So langsam nimmt der Hafensommer für meinen musikalischen Geschmack Fahrt auf. Vorgestern musste das Konzert von ONJ zwar wegen Dauerregens in die Posthalle verlegt werden, aber das tat der Musik keinen Abbruch — es war ein wirklich großartiges Erlebnis. Die Franzosen spielten und interpretierten Songs von Robert Wyatt, dass es nur so eine Freude war. Es war so eine Art inverse Playbackshow, der Gesang wurde eingespielt — teilweise von Meister Wyatt persönlich gesungen — und ONJ instrumentierte live darüber. Manche Zuhörer waren von den Stimmen aus dem Nirgendwo zuerst irritiert, aber das Ganze passte doch zusammen. Hinterlegt wurden die Stücke mit kleinen, extra dafür produzierten Filmchen auf einer Leinwand hinter…

  • Events,  Kultur,  Theater

    Und wieder Karten für das Volk: “Es war die Lerche” im Efeuhof

    Die Losbude bleibt im Würzblog geöffnet. Kommen Sie her, treten Sie näher …! Heute Abend findet die Premiere des Stücks “Es war die Lerche” im Efeuhof des Rathauses statt. Ja, heute. Eigentlich sollte sie gestern schon stattfinden, aber .. naja … das Wetter, ihr wisst schon. Das Theater Ensemble hat mir zweimal zwei Karten für die heutige Premierenvorstellung zur Verlosung überlassen. Die Komödie von Ephraim Kishon ist angelehnt an Shakespeares “Romeo & Julia” und spinnt ironisch den Faden des Liebespaares weiter. Was wäre, wenn die beiden nicht gestorben wären? Dröger Ehealltag, Familienprobleme und ein herumgeisternder Willy Shakespeare plagen das ehemals größte Liebespaar der Literatur. Um die beiden Doppelkarten für heute…

  • Events,  Kultur,  Musik

    Wyatt in der trockenen Posthalle

    Passend zu den einleitenden Worten dieses Artikels: Das ONJ-Around-Robert-Wyatt-Konzert findet wegen des schlechten Wetters in der Posthalle statt. Schade, auf der Hafentreppe hätte ich es schöner gefunden, aber ich ziehe einen Besuch der Posthalle einer Konzertabsage deutlich vor. Und Jojo hat auch recht — so ist es meiner ohnehin schon angeschlagenen Gesundheit zuträglicher. Übrigens gibt es noch mindestens 1x 2 Karten für das Konzert zu gewinnen — bis 16.00 Uhr noch, dann macht die Glücksfee den Laden dicht.

  • Zeuch

    Tornado vermisst

    Mensch, und das im Fotohandy-Zeitalter. Da soll doch am 24. Juli bei Versbach ein Tornado übers Feld gezogen sein, in Sichweite des IKEA-Parkplatzes. Und kein Mensch hat ein Bild gemacht! Kaum vorstellbar in Zeiten, wo jede Mittagspausen-Currywurscht fotografiert wird und im Netz landet. Also: Falls doch jemand ein Bild von dem Tornado gemacht hat, dann gebt es doch an die Jungs und Mädels vom Skywarn-Forum oder an die Wetterfreunde weiter. Damit sie wieder ruhig schlafen können. Zur Not malt eines mit Buntstiften. 😉

  • Events,  Kultur,  Musik

    ONJ spielt Robert Wyatt – und Karten gibt es auch zu gewinnen

    Wenn man Open-Air-Veranstaltungen Open-Air veranstaltet, dann ist das im Moment kein Spaß. Nachdem wochenlang die Sonne unbarmherzig das Land niedergefackelt hat, ist es im Moment schon ein Glücksspiel, ob man mal einen Tag ohne Regen erleben darf. Harte Zeiten also für die Franken-Wings am Schützenhof — die ich gestern dick eingepackt mit Rööö angeschaut habe –, die Sommerbühne des Theater Ensembles und auch für den Würzburger Hafensommer. Speziell für morgen hoffe ich aber, dass es abends nicht regnen wird, oder zumindest so wenig, dass das Konzert am Hafensommer stattfinden wird. Denn wenn ich mit meinem Kopf nicht zufällig in eine Häckselmaschine gerate will ich — Husten hin, Grippe her —…

  • Sport

    s.Oliver Baskets – nur der Name ändert sich

    s.Oliver und Basketball hat in Würzburg Tradition. Schon damals 1997 bis 2004 bei der DJK s.Oliver Würzburg und 2000 bis 2003 als Namenssponsor der Basketball Bundesliga hat sich der Modekonzern aus Rottendorf beim Basketball finanziell beteiligt. Die frisch in die zweite Liga aufgestiegenen Würzburg Baskets sind in den nächsten 3 Jahren als “s.Oliver Baskets” unterwegs. Der Sponsoring-Vertrag über eine nicht genannte Summe beinhaltet selbstverständlich auch den Aufstieg in die erste Liga, für welche die Hallenkapazität und Ausstattung der s.Oliver-Arena wohl gerade noch so reicht. J. Bähr (Baskets), W. Reuss (s.Oliver) und K. Heuberger (Baskets) mit dem neuen Trikot vor dem s.Oliver-Headquarter. Eigentlich ist es so wie früher. Nur ein anderes…

  • Kultur,  Theater

    Franken Wings – Das Steak zurück am Schützenhof

    Frankenwings 2010

    Kurzweilig. Luschtig. Regional. Ungefähr so könnte man das Stück von Heike Mix, Birgit Süß, Georg Koeniger und Florian Hoffmann beschreiben. Beschreiben hilft da aber nicht, das muss man schon gesehen haben. Ok, ich gebe zu, das Wetter ist nicht ideal für ein Open-Air-Theater, aber mit Decke und Jacke lässt es sich aushalten. Dann lacht man sich halt warm. Und zu lachen gibt es einiges. Gesangs- und Tanzeinlagen, Wortwitze, Versprecher und die ‘Probleme’ Würzburgs werden augenzwinkernd aufs Korn genommen, Ohrwurmgarantie inklusive. Ja, mein nächstes Steak wird mir nicht mehr so schmecken… Gespielt bis einschließlich 14.08. von Dienstag bis Samstag, im Vorverkauf (Falkenhaus) kostet die Karte 17 € (ermäßigt 14€), an der…