Ab in den Norden

Wer sich gewundert hat, dass in den letzten Wochen so wenig im Würzblog geschrieben wurde, obwohl so viel in Würzburg passiert ist – ich habe seit Wochen hart auf den heutigen Tag hingearbeitet, denn heute nehme ich meinen Jahresurlaub: eine Woche Hamburg. Mit der Frage ob es sich lohnt, sich wochenlangem Stress auszusetzen nur um … Weiterlesen

Freunde des japanischen Gummimonsters

Godzilla was a friend of mine

Auf dem Weg ins Büro habe ich mal schnell die CD „Godzilla was a friend of mine“ von der Würzburger/Kissinger Band Godzilla was a friend of mine vorgestellt – für’s Radio Würzblog. Dort kann man nun die nächsten Tage die Besprechung ab 10.00 Uhr hören. Live hören kann man die fünf Indie-Rocker heute Abend im … Weiterlesen

Bloggertreffen bei René

Und wieder ist morgen der 9.9., der traditionelle Termin für das Herbstbloggertreffen in Würzburg. Das Datum sollte eigentlich allen Bloggern ins Kleinhirn gestempelt sein, darum reicht eine spontane Ankündigung. Gut, sie ist vor allem deswegen spontan, da der Ort noch nicht klar war. Jetzt ist der Ort aber klar: Das Bloggertreffen findet morgen ab 19.00 … Weiterlesen

Mal ein echtes Casting: Schauspielerin gesucht!

Halb Würzburg sitzt nervös neben dem Telefon, teil mit einem extra gezüchteten Vollbart, um auf den heiß ersehnten Anruf für die Statistenrollen in Musketierfilm, der ab der nächsten Woche hier in Würzburg gedreht werden soll. Wer mal so richtig im Rampenlicht stehen will und nicht als Gesicht in Subpixelgröße in einem Hollywoodschinken, der hat dazu … Weiterlesen

Dennis Schütze live und im Radio

Radio Würzblog: Dennis Schütze "B-Sides & Rarities"

Im Juli erschien Dennis Schützes neues Album „B-Sides & Rarities“, das ich schon längst im Radio Würzblog mal vorstellen wollte – andere haben das schon längst getan – ; heute und in den nächsten weiteren Tagen ist es um 10.00 Uhr soweit, die ersten 20 Minuten gehören dem hörenswerten Album. Dennis hat ältere unveröffentliche Songs … Weiterlesen

Herr Waldmeister, helfen Sie mir

Im Café zum schönen René am Bahnhofsvorplatz gibt es Kurzem einen neuen „Kurzen“, der „Heilige Alexandre“. Das ist eine Minigetränk aus Sahne, Waldmeister, Korn und/oder Wodka, manchmal noch mit einer Blaubeere. Oder so ähnlich. Auf jeden Fall mit Waldmeister. Zumindest schmeckt dieses unglaublich leckere und helltürkisfarbene Zeug nach einem Eis, das ich aus meiner Kindheit … Weiterlesen

Kino umsonst und szenische Lesung umsonst

Das Wetter scheint sich heute einigermaßen im warmen Bereich zu halten. Da kann man, wenn man will, sich heute Abend in die Zellerau zum Theater Ensemble schwingen und Film gucken. Wie seit einigen Wochen gibt es da „Kino umsonst – Filmraritäten„, wo um 20.30 Uhr ein Überraschungsfilm – Überraschung deswegen, weil aus Copyrightgründen kein Filmtitel beworben … Weiterlesen