• Kultur,  Politik

    Mach hinne Posthalle

    Das Gezerre um die Posthalle nimmt kein Ende. Die Betreiber haben die Auflagen der Stadt zum Brandschutz bisher nicht erfüllt, die Stadt Würzburg genehmigt nun keine Veranstaltungen in der Posthalle mehr, bis die Umbaumaßnahmen abgeschlossen sind, vielleicht ist das Ganze auch noch durch den Fall Loveparade Duisburg heißer geworden. Das heißt, in der nächsten Zeit finden dort keine Konzerte statt, zumindest bis Mitte September sind dort alle Veranstaltungen abgesagt oder verlegt worden. Also Jojo, hau rein oder tritt in die richtigen Hintern, damit das Drama um die Posthalle endlich ein glückliches Ende findet und dort wieder gute Konzerte stattfinden können! Und noch ein paar Bemerkungen zu der Sache: Im Mainpost-Artikel…

  • Frängisch,  Gastronomie

    Im Tilman mit Graupen und vielen Messern

    Das Tilman

    Neulich war ich nicht nur vor dem neueröffneten Tilman am Ulmer Hof gestanden, sondern habe in der Mittagspause auch mal was drin gegessen. Es muss ja in der Mittagspause sein, denn es hat während der Woche nur zwischen 11.00 Uhr und 15.00 Uhr geöffnet, das soll sich aber irgendwann auch mal ändern, also verlängern. Ich esse mittags meist gar nichts oder nur eine Kleinigkeit, aber ich dachte das Tagesessen für 5 € geht schon mal, preislich ist das ja fast noch in der Dönerkategorie. Drinnen ist es ganz schicke geworden, ohne jetzt zu “stylisch” zu sein, es wurden sogar noch Elemente der rustikalen Vorgängerwirtschaft (wie hieß die nochmal?) integriert. Die Suche…