Schöne Konzertwoche wird von den Cinematics beendet

Fast könnte man denken, Würzburg wolle sich bei den frisch zugezogenen Studenten einschleimen, denn in der ersten Semesterwoche finden und fanden gleich mal einige schöne Konzerte statt.

Das ging schon los mit dem Panzerballett-Konzert, was unverständlicherweise nicht sehr gut besucht war. Tja, da haben viele Leute einen Abend mit extrem guten Musikern und den wohl besten Ansagen diesseits des Rio Grande verpasst. Selbst schuld.

Besser besucht, um nicht zu sagen ausverkauft war das Hundreds-Konzert gestern im Cairo — das ist natürlich auch schneller ausverkauft als die Posthalle.

Und heute geht der Reigen guter Konzerte weiter, heute abend spielt — ebenfalls im CairoThe Cinematics. Die Schotten aus Glasgow spielen Indie-Rock’n Roll mit einem Schuss New Wave, das könnte eine Chance sein, sowohl mich als auch meine zauberhafte Begleitung musikalisch zufriedenzustellen. Denn sofern der Pegelstand meiner Rotznase nicht weiter ansteigt, bin ich dabei.

Im Vorverkauf im H2O gibt es noch Karten (Stand 12.15 Uhr), aber wohl nicht mehr sehr lange. Karten kosten an der Abendkasse 11 €.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=ZkqwvNPH1fQ

3 Gedanken zu „Schöne Konzertwoche wird von den Cinematics beendet“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu