Advent, Advent, ein Mikro brennt

Die Weihnachtswürzmischung ist zu einem technischen Desaster geworden, der geplante Weihnachtsmehrteiler als Video über die Adventssonntage ist zu einer rein akustischen Ausgabe am 4. Advent reduziert worden.

Aber was soll’s, die Weihnachtspodcasts der letzten Jahre waren für uns eh immer mehr eine private Gaudi, dieser ist halt noch ein wenig chaotischer als die letzten Ausgaben geworden. 😉

Danke auch noch an die Bäckerei Will, dass wir wieder die Backstube an einem Sonntag benutzen durften, und danke auch an Hans, der wenigstens ein paar Fotos von der Backaktion gemacht hat.

Hier ist sie — die Würzmischung #51!

 

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. moggadodde sagt:

    Buddhabläddslesdeich ist ein schönes Wort. Ansonsten: Im nächsten Jahr bitte auf einsatzfähiges Equipment achten. Ohne Bilder nur halb so schön … 😉

  1. 19. Dezember 2010

    Status von wuerzblog auf Sunday, 19-Dec-10 16:24:29 CET…

    Gewürzblogt: Advent, Advent, ein Mikro brennt http://wue.in/rJ #2010 #advent !wuerzburg…

  2. 20. Dezember 2010

    […] wollten Ralf und ich einen Weihnachtsvierteiler drehen, so wie früher die Öffentlichen. Eine Art Vierteiler […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.