Würzburger Orte illustriert

Die Illustratoren der FH Würzburg, die mich ja schon bei der Semesterausstellung begeistert haben, haben sich ein Semester lang mit Orten in Würzburg beschäftigt und zu Papier oder was auch immer gebracht.

Die Ausstellung dieser Werke findet auf der Arte Noah statt. Das ist das Schiff im Hafenbecken des Kulturspeichers. Das ist ist das Gebäude neben dem Cinemaxx. Nein, nicht das Hotel — das auf der anderen Seite.
Die Vernissage ist am Sonntag, 7. August 2011 um 11.00 Uhr — beste Frühschoppenzeit also. Und bis zum 4. September kann man sich die ganz eigenen Sichtweisen der Gestaltungsstudenten auf Würzburg anschauen.

Manchem Würzburger würde zum Illustrieren von Würzburger Orten ein dicker schwarzer Edding genügen, ich bin gespannt, ob die Studenten das genauso machen.

Nochmal zum mitschreiben

Austellung Klasse Illus!
Arbeiten aus den Ilustrationsklassen von Florian Bayer und Prof. André Rösler
7. 8. – 4.9- 2011

Kunstschiff ARTE NOAH
Alter Hafen (hinter Kulturspeicher)
Veitshöchheimer Str. 5
Würzburg

Geöffnet: Mittwoch – Samstag, 15 bis 18 Uhr, Sonntags 11 bis 18 Uhr

 

3 Gedanken zu „Würzburger Orte illustriert&8220;

  1. nee ich glaub mr. supermundane hat sich eher von dem plakat inspirieren lassen 😉 jedenfalls war mir der gute bisher unbekannt. aber – gefällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.