S.Oliver Baskets: Bundesligapremiere geglückt

s.Oliver Baskets gegen TBB Trier
s.Oliver Baskets gegen TBB Trier

Hui, richtig viel Sport hier in der letzten Zeit.
Aber was muss, das muss. Wird bestimmt auch wieder anders… 🙂

Heute war es soweit, das erste Spiel der s.Oliver Baskets in der Beko BBL nach dem Abstieg vor 6 Jahren. Vor ausverkaufter Halle, war klar.

Das Spiel gegen den TBB Trier war eher einseitig, im ersten Viertel lag Trier nur kurz vorne (20:17). Das zweite Viertel ging mit 21:15 klar an die Baskets (Halbzeitstand: 41:33). Im dritten Viertel hatten beide Mannschaften einen leichten Durchhänger (12:13), auch das letzte Viertel war richtig knapp (21:22).

Gegen Ende wurde es noch spannend, der Sieg (Endstand 74:67) war aber nie wirklich in Gefahr.
Die nächsten Trainingsstunden sollten jedoch Freiwürfe beinhalten, bei beiden Mannschaften.

Ausführliche Statistiken gibt es hier, den offiziellen Spielbericht hier.

Mehr Bilder im Flickr-Set:

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. 16. Oktober 2011

    […] Sport…Nein, keine Angst. Nicht aktiv meinerseits. Ein Wochenende voller Sportfotografie.Diesmal nicht bei den Baskets, es spielte sich viele Klassen niedriger ab. Und nicht beim Basketball. Volleyball, […]

  2. 31. Dezember 2011

    […] am Schützenhof. Großartig.Sommertheater Rottendorf.August: Hochzeit eines guten Freunds.Oktober: Basketball, erste Liga.Volleyballturnier.November: Herbstheater. 1A Bühnendeko.Dezember: Hochzeit einer alten […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.