Heute My favourite tracks mit Tilman & Technik

Heute wird es bei My favourite tracks nerdig werden. Zu Gast bei Dennis Schütze ist Tilman Hampl und er hat bestimmt viel zu erzählen: Radio, Umsonst & Draussen, AMMM (Alles-Mögliche-Mit-Medien) — da kann man den Abend schon verplaudern. Seine zehn liebsten Lieder hat er auch dabei, und es sieht wohl nicht aus Musik aus der Zeit seiner Geburt aus:

Tilman sagt von sich, er höre keine Musik aus der Zeit “vor W-LAN”.

Das würde heißen, wenn man den WLAN-Standard 802.11 als Beginn der Wireless-Ära annimmt, dass heute Abend wohl kein Song zu hören ist, der vor 1997 entstanden ist. Ein paar seiner liebsten Lieder hat er über Twitter schon bekannt gegeben, ich habe sie aber nicht angeschaut, weil ich mir die Spannung nicht versauen will.

Wer heute abend ab 20 Uhr keine Zeit hat, aber in Reichweite eines vierzehn Jahre altes WLANs ist, der kann der Musiktalkshow per Livestream im Internet folgen. Tilman will auch einen Google-Hangout starten, die Adresse wird bei Facebook bekannt gegeben. (Ja, so steht es in der Mail: “Es wird auch einen Stream in Google plus geben, Adresse gibts kurzfristig vorab auf der Veranstaltungsseite in Facebok”. Wir werden da von Social Network zu Social Network gejagt! 😉 ).

Wer sich schon mal an Tilmans Stimme gewöhnen will, der kann sich ja noch mal die Würzmischung vom U&D mit ihm anhören.

Los geht es um 20.00 Uhr im Jugendkulturhaus Cairo, der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.