Franken als Berliner Tipp

Die jungen Franken sind in Berlin – wenn auch nur als Weintipp im Edeka am Bahnhof Friedrichstraße. Denn mit mir ist auch ein alter Franke in Berlin, aber alte Weine sind ja nicht unbedingt schlechter. 😉

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Jochen sagt:

    Hallo Ralf,
    du alter Berliner.
    Schöne Grüße aus der Frankenweinmetropole in die
    Provinz der Bierschlürfer.
    Ich gehe jetzt heim und mach mir den Flasche Whisky auf.
    Meine Nase läuft nämlich mit Wein oder Bier genauso schnell.
    Rotz!
    Da hilft nur noch Hochprozentiges.
    Aber ich hab noch was für dich:
    http://www.myspace.com/rotzaufderwiese

    SG
    Jochen

  2. Friedie sagt:

    Für alle Franken in Berlin, unbedingt mal in der Frankenbierconnection vorbei schauen. http://frankenbier-connection.de/. Ich hatte dort nen sehr netten Abend.

  3. Regina sagt:

    Genau genommen sind das auch schon wieder “alte frank´n”, denn der 2011er Jahrgang wurde letzte Woche vorgestellt. Da müssen die Berliner wohl noch die Reste trinken, bevor sie den neuen bekommen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.