Zwei neue Webradios in Würzburg

Das Radio Würzblog hat Webradio-Nachbarn in Würzburg bekommen. Nette Nachbarn. Nebenan wohnen ja schon seit langer Zeit Telecaster, Bretangeblog und Radio W1. Bretagneblog hat zwar schon ein halbes Jahr nicht mehr die Straße gekehrt und die Fenster geputzt, aber das Licht brennt noch. Und innerhalb weniger Tage sind zwei weitere Webradios in die laut.fm-Straße gezogen. … Weiterlesen

Flaschendrehen mit der Glücksfee

Die Glücksfee war wieder da! Und sie heute hat Kraft ihres Amtes Karten für das Konzert von Gisbert zu Knyphausen am 9. Februar 2012 verlost. Die Gewinner werden noch per E-Mail benachrichtigt. Wer keine Karte gewonnen hat und trotzdem zu dem Konzert will, der kann sich wel­che im H2O in der Kar­me­li­ten­straße oder ande­ren Vor­ver­kauff­stel­len kaufen. Oder online über Even­tim. Dieses … Weiterlesen

Hochverwässertes Wintergrau

Bänke mit nassen Füßen

Heute Morgen bin ich auf dem Weg zum Morgenkaffee ins D.O.C. am Main entlanggebummelt und habe mir den aktuellen Hochwasserscheitel angeschaut. Das Hochwasser war nicht spektakulär und der Pegel sinkt in Würzburg auch schon wieder. Aber es war schön in der Morgenkälte zu laufen, den Fluss rauschen zu hören und einfach den Winter zu sehen. … Weiterlesen

Ä bissi unbusy Social Media Business

2012-01-24 08.12.57

Heute Abend bin ich um 18.30 Uhr als Redner zur Social Media Busines Lounge Würzburg eingeladen. Bei diesem Wortmonster treffen sich, wie auf der Vogel Business Media-Website zu lesen ist, „alle, die an Business-Anwendungen von Social Media interessiert sind“.

Karten zu Knyphausen

Ich war immer, allen Medienberichten und Weingütern zum Trotz, nie so ganz überzeugt, das Gisbert zu Knyphausen wirklich so heißt. Zu Knyphausen! Zumindest der Nachname muss doch erfunden sein! Doch als ich im Dezember in Berlin an der evangelischen Journalistenschule war, da gab es im Kurs nebenan doch tatsächlich eine Frau, die auch zu Knyhausen … Weiterlesen

Karten für die Bukowski-Performance im Theater Ensemble

bukowski-abend

Das Theater Ensemble in Würzburg feiert 2012 sein 20. Jubiläum. Und zum Beginn dieses Jubeljahrs nimmt es sich Charles Bukowskis an, mit einer Mischung aus Schauspiel, Lesung und Konzert  – einer Performance eben. Der amerikanische Schriftsteller und Dichter wurde für seine sehr harte, teilweise aber auch witzige Sprache in seinen Werken berühmt. Er war unangepasst, … Weiterlesen