cairo_qt

Verlinken nicht leicht gemacht.

Hm Cairo, das ist so nix! Eure Website hab ihr schön aufpoliert, sieht auch gut aus. Aber für all die, die von außen auf ein Konzert oder eine andere Veranstaltung verlinken wollen, taugt die Seite so leider nichts.

Jede Veranstaltung, die ihr so schön mit Bildchen auf der Seite in einem Gitterlayout auflistet, hat eine Adresse. Oder besser gesagt: Jedes Platz auf den Gitterlayout hat eine Adresse. So hat die erste Veranstaltung immer die URL

http://www.cairo.wue.de/#!cairoWueDe[veranstaltungen]/0/

Heute steht da, dass das Konzert von Old Seed entfällt. Das stand vor ein paar Tagen aber noch an dritter Stelle mit der Adresse

http://www.cairo.wue.de/#!cairoWueDe[veranstaltungen]/2/

Und so hatte ich das auch bei den Veranstaltungen eingetragen. So heute steht ja “Old Seed” an Platz 1 auf der Cairo-Website und der Link führt jetzt zur Konzertankündigung von “THE KVB & ELFENBEINTURM“.

So taugt das nix! Ein Link auf eine Veranstaltung landet ja nach einer Zeit gar nicht so, wo er landen sollte. Tut was dagegen! Ich werfe jetzt erst mal wieder alle Links zu den Konzerte im Cairo  auf den Müll.

P.S. Noch ein Tipp für alle Veranstalter aus Bloggersicht: Ich freue mich immer, wenn eine Veranstaltung auch eine eigene Seite mit eigener Adresse hat. Weniger freue ich mich, auch nicht als Leser, über Seiten, wo alle Konzerte ausführlich zu finden sind. Da lässt sich einfach nicht gezielt verlinken. Das macht mich zum Beispiel bei der Ulla immer wahnsinnig (wozu hat sie denn ein Blog?) oder beim Immerhin.

12 Gedanken zu „Verlinken nicht leicht gemacht.

  1. Hi zusammen,

    der RSS Feed ist jetzt auch auf die neuen Permalinks umgestellt.
    http://www.cairo.wue.de/veranstaltungen/rss_2.0/

    Zum Thema Permalink in die Zwischenablage:
    “Trotz­dem wäre es mei­ner Mei­nung nach ohne Flash bes­ser ;o)”

    Wenn jemand eine Methode ohne Flash für alle Browser außer dem IE kennt baue ich diese gerne ein.

    Hoffe, dass die Webseite langsam so rund wie möglich wird…

    1. Hallo Bernd,

      du hast Recht, ich kenne auch keinen Weg, das ohne Flash zu machen. Mir würde es aber auch reichen, wenn ein Klick auf den Permalink diesen (in einem neuen Fenster?) öffnen würde, das Kopieren der URL bekomme ich dann noch manuell hin. Normalerweise per rechter Maustaste und “Link-Adresse kopieren”. So war es erst mal verwirrend, weil dieser Weg nicht funktionierte. Ich hab also den eigentlich eleganteren Weg nicht erwartet, und daher war er dann deutlich weniger elegant. So meinte ich das.

      Grüße!

      PS: Danke auch für die Feed-Anpassung, so bringt der schon deutlich mehr.

      1. Hast du es noch mal mit dem FF probiert? Ich hatte einen Position-Bug mit der Flash-Datei im FF. Der ist jetzt behoben und bei mir funktioniert es einwandfrei.

        Gruß
        Bernd

  2. hallo ihr!

    vielen dank @ralf für den hinweis. wir haben das heute gleich geändert. in der adresszeile gibt es nun keinen nennenswerten link mehr zu kopieren, das muss so sein, sonst klappt der blättereffekt der seite nicht mehr.

    dafür gibt es jetzt auf jeder einzelseite bei den linkICONS einen PERMALINK. diesen kann jeder zur velinkung nutzen, die nummern spielen hier keine rolle mehr!

    hoffe das passt so und ihr velinkt uns wieder immer und überall?

    viele grüße
    steffen fürs cairo

        1. Ich hab im FF9 kein Problem mit dem Flash-Teil, der Permalink wird ordentlich in die Zwischenablage kopiert. Trotzdem wäre es meiner Meinung nach ohne Flash besser ;o)

  3. Ist mir auch schon aufgefallen. Im Feed habt das Cairo das noch versucht, mit Ankern zu “lösen”:
    http://www.cairo.wue.de/verans.....ory_sports
    Die Anker sind auf der Seite nicht mal definiert, und auch wenn sie es wären wäre das eine unbefriedigende Lösung.

    Stöbert man ein bisschen im Quelltext, so sieht man aber, dass es doch für jede Veranstaltung eine Seite gibt, die dann per Iframe eingebunden wird. Die Links dahin sehen so aus:
    http://www.cairo.wue.de/verans.....ory_sports
    Allerdings muss man die sich eben per Hand zusammensuchen. Das ist zum einen nicht nutzerfreundlich, und trägt somit zum anderen nicht gerade dazu bei, dass andere die Werbetrommel rühren. Also bitte nachbessern, viel Arbeit ist das nicht, die Struktur ist ja eigentlich da.

  4. Vor ein paar Tagen hatten wir bei Facebook das Problem, dass der eingefügte Link dann nicht mehr funktioniert hat. Das Bild war richtig, aber wenn man auf den Link klickte, erschien Bube-DAme-Ritter im Cairo! Das liegt wohl an dem oben genannten Fehler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.