bukowski-abend

Karten für die Bukowski-Performance im Theater Ensemble

bukowski-abendDas Theater Ensemble in Würzburg feiert 2012 sein 20. Jubiläum. Und zum Beginn dieses Jubeljahrs nimmt es sich Charles Bukowskis an, mit einer Mischung aus Schauspiel, Lesung und Konzert  — einer Performance eben. Der amerikanische Schriftsteller und Dichter wurde für seine sehr harte, teilweise aber auch witzige Sprache in seinen Werken berühmt. Er war unangepasst, unbequem und geradeaus, dem Alkohol, Frauen und dem Spiel nicht abgeneigt. Einer von uns eben. Obwohl — vom Glücksspiel halte ich nichts! 😉

“Bach hatte zwanzig Kinder. Tagsüber hat er auf Pferde gewettet, nachts hat er gefickt und am Vormittag gesoffen. Komponiert hat er zwischendurch. …sagte ich als sie von mir wissen wollte wann ich eigentlich meine Gedichte schreibe.”
Charles Bukowski

Am Freitag ist die Premiere der Performance, danach gibt es bis Mitte Februar noch sieben weitere Vorstellungen. Und zu diesen Vorstellungen verlose ich hier zweimal zwei Karten. Einfach in den Kommentaren hier die Antwort auf diese Frage geben, die ersten zwei richtigen Kommentare gewinnen die Karten: Die Karten sind jetzt weg!

Bei einer Lesung Bukowskis 1978 in Hamburg stand ein Kühlschrank auf der Bühne. Womit war diese Kühlschrank gefüllt?

An die Frage eines Rechtswegs sollte niemand auch nur denken, der auf eine Bukowski-Performance will … 😉

Zur Premiere werde ich es leider nicht schaffen, aber ich werde auf jeden Fall mal hingehen. Das könnte genau mein Ding sein! 🙂

7 Gedanken zu „Karten für die Bukowski-Performance im Theater Ensemble

  1. Ja, Charles Bukowski hat sich in Hamburg literweise Müller-Thurgau in den Hals gekippt. Ob von einem unterfränkischen Weingut konnte ich nicht rausbekommen. 😉

    Glückwunsch an die beiden Gewinner, ich schicke euch später noch eine Mail mit Details! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.