2012-01-24 08.12.57

Ä bissi unbusy Social Media Business

Social Media Business LoungeHeute Abend bin ich um 18.30 Uhr als Redner zur Social Media Busines Lounge Würzburg eingeladen. Bei diesem Wortmonster treffen sich, wie auf der Vogel Business Media-Website zu lesen ist, “alle, die an Business-Anwendungen von Social Media interessiert sind“.

Ich bin da wohl eher ein exotischer Gast. Im Bereich Social Media bin ich sehr “unbusy” unterwegs. Das Geld, dass ich insgesamt in irgendeiner Form mit Würzblog, Würzmischung, WuerzburgWiki, Radio Würzblog und all den anderen kleinen Web2.0-Dingern verdient habt, liegt auch nach fast sieben Jahren im unteren, zweistelligen Bereich. Ich habe mich aber auch nie wirklich bemüht! 😉

Aber seit eine dreiviertel Jahr arbeite ich als Journalist in der Online-Redaktion der Main-Post, über die Arbeit kann ich dort etwas erzählen — und das ist ja auch ein wenig Social Media Business.

Ich bin mal gespannt, wer da so alles auftaucht, vielleicht kenne ich ja den einen oder anderen. Außerdem gibt es Punsch!

 

6 Gedanken zu „Ä bissi unbusy Social Media Business

  1. Ich war beim letzten Mal da. Man versucht dort herauszufinden, wie man mit Social Media professionell Geld verdienen kann.

    Naja. Ich konnte dabei nur bedingt helfen, weil ich Social Media immer mit sowas unlukrativem wie “Spaß an der Freude” und “privater Begeisterung” in Verbindung bringe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.