Hochverwässertes Wintergrau

Heute Morgen bin ich auf dem Weg zum Morgenkaffee ins D.O.C. am Main entlanggebummelt und habe mir den aktuellen Hochwasserscheitel angeschaut. Das Hochwasser war nicht spektakulär und der Pegel sinkt in Würzburg auch schon wieder. Aber es war schön in der Morgenkälte zu laufen, den Fluss rauschen zu hören und einfach den Winter zu sehen.

Beinahe Grau …

Winterruhe der BäumeBänke mit nassen FüßenWasser, Eis und die Bank in der FerneVorsicht - Baumfällarbeiten im Hochwasser

Ähnliche Artikel

5 Gedanken zu „Hochverwässertes Wintergrau“

Schreibe einen Kommentar