Hochverwässertes Wintergrau

Bänke mit nassen Füßen

Heute Morgen bin ich auf dem Weg zum Morgenkaffee ins D.O.C. am Main entlanggebummelt und habe mir den aktuellen Hochwasserscheitel angeschaut. Das Hochwasser war nicht spektakulär und der Pegel sinkt in Würzburg auch schon wieder. Aber es war schön in der Morgenkälte zu laufen, den Fluss rauschen zu hören und einfach den Winter zu sehen.

Beinahe Grau …

Winterruhe der BäumeBänke mit nassen FüßenWasser, Eis und die Bank in der FerneVorsicht - Baumfällarbeiten im Hochwasser

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte Dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Also ich wäre auf jeden Fall dabei! Und falls irgendwer den Leighton-Kasernen-Schlüssel bekommen würde SOOOOWIIIIESO!!

  2. Wow! Superschöne Bilder!!
    Da hätte ich heute in meiner Mittagspause lieber knipsen sollen als mir was vom Asiaten zu holen… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.