• Events,  Film,  Kultur

    6,7 Kilomenter später – Der 1. Tag des Filmwochenendes 2012

    Gestern begann das 38. Internationale Filmwochenende in Würzburg. Und ich bin fit! Und werde an diesem Wochenende noch fitter werden. Denn ich war gestern gut zu Fuß unterwegs. Am späten Nachmittag habe ich mich für das Würzblog akkreditiert. Dazu durfte ich vom Rathaus zum Coworking Space laufen — 1,2 Kilometer unter schönster Frühlingssonne. Leider mit schwerem Rucksack auf dem Rücken (kam von der Arbeit) und einer schweren Jacke über dem Arm (früh war es kalt). Im Coworking habe ich meinen Presseausweis in Empfang genommen, das Passbild male ich später mit einem Kuli noch rein. Einen doppelten Espresso, ein Brezel und eine Zigarette mit Tilman und Markus später war ich auch…

  • Kultur,  Musik

    Ein Päckchen Neues von Carolin No

    Ach, das mochte ich immer an Carolin No — man musste sie immer nur ein bisschen anstupsen, und schon wurde man mit Kram überschüttet. So auch diesmal. Im Briefkasten war ein Päckchen mit der neuen Maxi-CD Ventura, CA, um die es mir eigentlich ging. Dazu gab es noch da aktuelle Loveland-Album, die Year Of November-EP und zwei Postkarten. Ich war beinahe enttäuscht, dass nicht noch ein selbstgebackener Kuchen dabei war. 😉 Was ist drauf, auf der neuen Scheibe der Halb-Berliner-Halb-Waldbüttelbrunner? Lassen wir sie doch mal selbst zu Wort kommen: 1. ventura, ca – radio edit: eine neue version, featuring jesse grey siebenberg, aufgenommen in berlin, bretten und ojai, kalifornien!! 2.…