Winzige Würzburger WebWanderung

100412: WinzigeWürzburgerWebWanderung

Ach, der Feedreader quillt schon über, Zeit wenigstens ein paar Fundstücke aus den Würzburger Blogs hier auszulagern.

Eine gute Nachricht: Tanky, die Mischung aus der Prinzessin auf der Erbse und Mad Max, die ich beinahe seit dem ersten Bloggertreffen kenne, ist wieder zurück in Unterfranken und nimmt wieder ihre Blogaktivität auf. Willkommen zurück!

Eine weitere gute Nachricht verbreitet Dear You Würzburg — Gisbert zu Knyphausen wird beim Fairtrade-Festival Ende Juli spielen. Nein, eine Kartenverlosung ist diesmal bei mir nicht geplant. 😉

Und Radulf Rumpel verbreitet als gute Nachricht einen — Nein, DEN — Appell!

Auch in Sachen Fotografie gibt’s was zu gucken, nämlich bei Marco, der mit der Kamera durch die Natur in der Umgebung gestreift ist.

Nicht verpassen darf man das Double-Feature von Birgit und Terebinthe — ein orgiastischer Abend in der Hotelbar des Maritim.

Rööö macht sich Gedanken über seine schwindende Haarpracht und Hazamel (Podcast schon gehört?) über den Einkauf von Instagram durch Facebook.

Apropos “Neu”: Das Programm des Filmclubs der Uni Würzburg für das Sommersemster 2012 ist da, dafür ist die neue Halle, von der Ballin’ Würzburg schreibt, noch nicht da.

2 Gedanken zu „100412: WinzigeWürzburgerWebWanderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.