Residenzlauf 2012

Immer diese Hetzerei

Die Würzburger Residenz ist doch schön, warum können die Leute dieses Weltkulturerbe nicht in Ruhe anschauen. Nein, die müssen ja zu Tausenden wie die Verrückten um die Residenz herumrennen und verpassen die ganzen architektonischen Feinheiten des Gebäudes.

Residenzlauf 2012 - SchweißAber gut, beim Residenzlauf gibt es scheinbar andere Prioritäten. Oberste Priorität: Ankommen ist alles! Und das haben sich auch die Bloggerstammtisch-Kollegen Julia und @PreatorCreech, der schon gestern über den Lauf gegrübelt hat, zu Herzen genommen und mit viel Schweiß auf der Zehn-Kilometer-Strecke in die Tat umgesetzt — beide sind angekommen! Meine Glückwünsche und meinen Respekt dazu!

Julia konnte sich im oberen Viertel ihrer Altersklasse platzieren, @PraetorCreech trotz Ehren-Stammtischlerin Suse als Pacemaker im unteren Viertel, darum durfte auch Julia den Pokal die Stammtisch-Ente nach dem Lauf jubelnd in die Höhe recken.

Residenzlauf 2012 - Die Bloggersiegerin

Ach ja, ein paar Bilder und ein kleines Video gibt es auch noch:

4 Gedanken zu „Immer diese Hetzerei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.