Guitar Wolf im Immerhin
Events,  Kultur,  Musik

Rock’n Roll auf die japanische Art

Was war das für ein brachiales Konzert von Guitar Wolf gestern im Immerhin — ja, im Immerhin spielen auch hin und wieder mal Bands mit einem eigenen Wikipedia-Eintrag. 😉 Die Japaner haben wirklich gezeigt, was Rock’n Roll heißt: Laut, krachend, exzessiv und mit einem endlosen Wurschtigkeitsgefühl. Da wurden ständig die Mikrofonständer umgeworfen, über 15 Minuten nur ein Riff gespielt, literweise geschwitzt und rumgeschrien — großartig! Die Fans waren außer Rand und Band und huldigten ihren Idolen teilweise mti Blutopfern. 😉

Jetzt muss ich mir auch mal dem Zombie-Splatter-Film “Wild Zero” anschauen, in dem Guitar Wolf mitgespielt hat — soll angeblich sehr kultig sein.

Guitar Wolf im Immerhin

Guitar Wolf im Immerhin

Guitar Wolf im Immerhin

Guitar Wolf im Immerhin

Guitar Wolf im Immerhin

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.