TSV Grombuehl_Speisen+Getraenke 2012_Seite_1

Und es werde Weinfest in Grombühl

Es ist nicht das schönste aller denkbaren Wetter, dass am Wochenende auf Würzburg wartet. Aber es ist gut genug, um mal auf das Grombühler Weinfest am Wagnerplatz zu gehen. Bin gespannt, wie das für mich wird. Das erste Mal seit 12 Jahren gehe ich als Nicht-Grombühler auf das Weinfest — und habe einen enorm weiten Heimweg. 🙂

Was soll ich noch viel vom Weinfest erzählen? Das Würzblog ist voll mit Artikeln dazu! Der Schoppen aus Nordheim kostet 2,90 Euro (und ist damit über ein Euro günstiger als der Wein auf der Weinparade, den ich am Montag getrunken habe und der auch nicht der Knaller war), die Gäste sind originell, die Unterhalter allein und die Bänke aus Holz.

Man muss einfach mal hingehen und sich darauf einlassen! 🙂
TSV Grombuehl_Speisen+Getraenke 2012_Seite_1

TSV Grombuehl_Speisen+Getraenke 2012_Seite_2

Ein Gedanke zu „Und es werde Weinfest in Grombühl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.